+
Einsatzort Münchner Straße: Dort waren zwei Pkw frontal kollidiert.

Einsatz

Fahrer bei Frontal-Unfall schwer verletzt

Zwei Fahrer kollidierten am Freitag auf der Münchener Straße in Gilching. Einer der beiden wurde dabei schwer verletzt.

Gilching – Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Freitag auf der Münchener Straße in Gilching. Gegen 13.12 Uhr ging der Alarm bei den Rettungskräften ein. Ein Fahrer war mit seinem roten Peugeot auf nasser Fahrbahn auf Höhe der Brennerei ins Schleudern gekommen und mit einem VW Caddy kollidiert. Der Peugeot überschlug sich und landete auf dem Dach, der VW in der Böschung. Nach Polizeiangaben wurde der VW-Fahrer mit Rosenheimer Kennzeichen dabei leicht verletzt, der Peugeot-Fahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck schwer. 

Einsatzkräfte der Gilchinger und Geisenbrunner Freiwilligen Feuerwehr mussten ihn mit einem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien. Danach kümmerte sich der Rettungsdienst um den Fahrer. Nach Polizeiangaben wurde die Strecke gesperrt, konnte aber schon bald wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Wie sehen die Starnberger Europa? Das will Bundeswirtschaftsminister Altmaier am Montag bei einem Bürgerdialog erfahren. Wie er Europa sieht, sagt er im Interview.
„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober stehen fest. Es sind die zumeist bereits bekannten Namen.
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Motorradfahrer verunglückt
Ein Motorradfahrer (77) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wurde am Samstag bei Unfall in Dießen mittelschwer verletzt.
Motorradfahrer verunglückt
Der Meister der Formen und Farben
In Unterbrunn lagert ein Teil der Werke von Adolf Kleemann, in Weimar verwaltet die Tochter den Rest.
Der Meister der Formen und Farben

Kommentare