+
Der Bau des neuen Rathauses in Gilching ist mittlerweile abgeschlossen, nun ist auch die Beschaffung der Möbel geklärt.

Gemeinderat

Keine Luxus-Stühle für Gilchings Räte

Gilching – Die 2500 Euro teuren Luxusstühle für den künftigen Sitzungssaal im neuen Gilchinger Rathaus sind vom Tisch.

In einer eigens anberaumten Sitzung entschied der Gemeinderat am späten Dienstagabend mehrheitlich, die Möblierung für Los 3 (Sitzungssaal, Trauungszimmer, Veranstaltungssaal) neu auszuschreiben. An der Ausschreibung beteiligen können sich allerdings nur die 30 Anbieter, die bereits beim ersten Mal mit im Rennen waren.

Damit folgte das Gremium der Anregung der Vergabekammer, ein neues Leistungsverzeichnis unter dem Aspekt einer wesentlichen Änderung der Beschaffungsabsicht auf den Weg zu bringen. Der Auftrag Los 2 (Möblierung für die Büroräume der Mitarbeiter) im Gesamtwert von rund 300 000 Euro wurde indes neu an „Design-Funktion“ München vergeben. Wie berichtet, ging der Zuschlag für Los 2 ursprünglich an Office-Design in Gilching. Wegen eines Formfehlers hob die Vergabekammer diese Entscheidung auf.

Umzug erst im Sommer

Konkret bedeutet das, dass sich der Umzug ins neue Rathaus wahrscheinlich bis zu den Sommerferien verzögert. Im Rahmen der Sitzung wurde die Hoffnung geäußert, dass bis dahin auch die Möbel aus Los 3 geliefert werden können. Der Antrag der Freien Wähler, die Neubeschaffung der Ausstattung des Rathauses ganz auf Eis zu legen und mit Blick auf die Koste mit den alten Möbeln umzuziehen, wurde abgelehnt. ph/set

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verla-Pharm stärkt Standort Tutzing
Das Tutzinger Traditionsunternehmen Verla-Pharm will seinen Standort an der Bernrieder Straße erweitern. Damit will die Firma die Aktivitäten an einem Ort bündeln. Die …
Verla-Pharm stärkt Standort Tutzing
Damenrunde im modischen Tauschrausch
Ökologisch vorbildlich treffen sich zahlreiche Frauen in Weßling, um Kleider, Taschen und Schuhe abzugeben und dafür neue mitzunehmen.
Damenrunde im modischen Tauschrausch
Kunst in allen Gassen
Beste Stimmung herrschte neben der Kirche St. Joseph, als die St. Josephs-Bläser am Freitagabend die Tutzinger Kulturnacht eröffneten. Pfarrer Peter Brummer fand auch …
Kunst in allen Gassen
Taxifahrer verursacht Unfall und haut dann ab
13 000 Euro Schaden und der Verursacher macht sich aus dem Staub: Die Verkehrspolizeiinspektion Weilheim sucht nach einem rüpelhaften Taxifahrer.
Taxifahrer verursacht Unfall und haut dann ab

Kommentare