+
Symbolfoto.

Unfall

17-Jähriger mit Verdacht auf Beckenbruch

  • schließen

Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Gilching am Montag schwer verletzt worden.

Gilching – Gegen 17.30 Uhr war er auf der Landsberger Straße unterwegs, als der 49 Jahre alte Fahrer eines entgegenkommenden BMW Z4 nach links auf einen Supermarkt-Parkplatz einbiegen wollte. „Dabei übersah er den ihm entgegenkommenden 17-Jährigen aus Gilching, sodass es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam“, berichtet die Polizei in Germering. Der Leichtkraftradfahrer flog dabei über die Motorhaube des Sportwagens. Er kam mit Verdacht auf Beckenfraktur ins Starnberger Klinikum. An dem BMW und der 125er Yamaha entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 5000 Euro. Ein Polizeisprecher: „Besonders tragisch für den 17-Jährigen ist die Tatsache, dass er erst exakt seit einer Woche im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis war.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit einer neuen Straße soll es klappen
Die Planer präsentieren eine Lösung - demnach soll die Lärmbelästigung am geplanten Feuerwehrhaus in Gilching gemindert werden. 
Mit einer neuen Straße soll es klappen
Wieder bereit für mehr Leben am Bach
Der Platz an der Mühlstraße in Inning wurde umgestaltet und lädt nun zum Verweilen ein. Wenn doch nur auch die Läden alle blieben.
Wieder bereit für mehr Leben am Bach
Zebrastreifen, Parkbucht, Bushalt
Die Hol- und Bring-Zone für die Grundschule Söcking und den Maria-Kempter-Kindergarten soll grundsätzlich neu geregelt werden. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr auf …
Zebrastreifen, Parkbucht, Bushalt
Mehr als nur eine Lebensmittelausgabe
Seit 20 Jahren setzen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Starnberger Tafel für bedürftige Menschen ein. Neben der Lebensmittelausgabe ist auch das Zuhören eine …
Mehr als nur eine Lebensmittelausgabe

Kommentare