+
Kapitaler Schaden in der Ortsmitte von Gilching: Für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten war der Bereich Karolingerstraße/Pollinger Straße am Samstagmittag komplett gesperrt. 

Heftiger Zusammenprall an Kreuzung Karolingerstraße/Pollinger Straße

Zwei Verletzte bei Unfall in Ortsmitte

  • schließen

Bei einem Unfall in Gilching sind am Samstag zwei Personen verletzt worden. Der Bereich Karolingerstraße/Pollinger Straße war währen der Rettungs-und Aufräumarbeiten komplett gesperrt.

Gilching – Die Wucht war so groß, dass ein Fahrer eingeklemmt wurde: Beim Unfall zweier Autos in der Ortsmitte von Gilching sind am Samstag zwei Personen verletzt worden. Gegen 12 Uhr wollte ein Volvo-Fahrer (88) aus dem Kreis Fürstenfeldbruck von der Pollinger Straße auf die Karolingerstraße einbiegen. 

Dabei übersah er nach Angaben der Polizei einen BMW-Fahrer (41) aus Gilching, der Vorfahrt hatte. Dieser konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit der Front in die linke Seite des Volvo. Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten den 88-Jährigen über die Beifahrerseite. Beide Fahrer kamen leicht verletzt in die Klinik. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf jeweils 8000 bis 10.000 Euro. Für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten war der Bereich Karolingerstraße/Pollinger Straße am Samstagmittag komplett gesperrt

Lesen Sie auch:

Bei einem Christbaumbrand in Pöcking sind in der Nacht auf Freitag zwei Menschen verletzt worden. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.

Eine Suchaktion am Wörthsee ist am Freitagvormittag wieder eingestellt worden. Eine Zeugin hatte zwar ein herrenloses Surfbrett im Wasser treibend gesichtet. Es gab keinen Hinweis auf eine hilflose Person.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuer wütet in Waldstück bei Herrsching
Ein ausgedehnter Waldbodenbrand auf einer Fläche von vier Fußballfeldern hat am Dienstagnachmittag mehr als 100 Feuerwehrleute unweit von Herrsching in Atem gehalten. …
Feuer wütet in Waldstück bei Herrsching
Tödlicher Unfall am Ammersee: Autofahrerin übersieht Motorrad - Fahrer hat keine Chance
Auf der Staatsstraße 2070 bei Inning übersah eine Autofahrerin einen Motorradfahrer. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht - doch für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall am Ammersee: Autofahrerin übersieht Motorrad - Fahrer hat keine Chance
Mehr als 400 Fälle im Landkreis - Dritter Todesfall in der Statistik - Bürgermeister sehen Finanzierung mehrere Projekte in Gefahr
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Mehr als 400 Fälle im Landkreis - Dritter Todesfall in der Statistik - Bürgermeister sehen Finanzierung mehrere Projekte in Gefahr
Zwei Stimmen fehlen zum Stadtratsmandat
Der Starnberger Wahlausschuss hat gestern die endgültigen Ergebnisse von Bürgermeister- und Stadtratswahl festgestellt. Nach einigen Korrekturen und dem Einpflegen von …
Zwei Stimmen fehlen zum Stadtratsmandat

Kommentare