Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Schläger bei Gilchinger Mittelschule

Schlägerei nach Schulschluss

Gilching - Vier Burschen sind am Mittwoch in Gilching aufeinander losgegangen. Am Donnerstag stand die Polizei im Klassenzimmer. 

Vier Jugendliche sind am Mittwochmittag in Gilching aneinandergeraten. Gestern hatte die Schlägerei einen Polizeieinsatz in der Mittelschule zur Folge. Wie Andreas Ruch, Vize-Chef der Polizei in Germering, auf Anfrage berichtete, war die Polizei am Mittwoch von der Schule über den Vorfall informiert worden. Zwei 14-jährige Afghaner aus der Containeranlage in Herrsching und zwei Kosovaren aus Gilching, 13 und 14 Jahre alt, waren offensichtlich heftig aneinandergeraten. Angreifer sollen die Afghanen gewesen sein, einer der Kosovaren wurde bei der Schlägerei im Gesicht verletzt. Der Anlass war laut Ruch "ein nichtiger". „Die Mitwirkenden haben wir am nächsten Tag aus der Klasse geholt“, berichtete er am gestrigen Donnerstag. Eins der Opfer habe eine Fortsetzung der Schlägerei befürchtet, auch Waffenbesitz habe im Raum gestanden. „Wir haben entsprechend die Taschen und die Kleidung untersucht, aber nichts gefunden“, sagte Ruf. Schließlich sei diese Art der Untersuchung den Lehrkräften nicht erlaubt. Letztendlich sei die ganze Sache aber viel glimpflicher verlaufen, als anfangs befürchtet. „Wir haben den jungen Männern unsere Spielregeln erklärt. Und wir haben sie jetzt auf dem Schirm“, sagte Ruch. Es war der erste Einsatz an der Mittelschule wegen einer Schlägerei. „Die Schulleitung hat auf jeden Fall richtig gehandelt. Es ist gut, wenn man gleich Flagge zeigt.“

hvp

Rubriklistenbild: © DPA

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BRK-Appell: Bitte gehen Sie zur Blutspende
Der BRK-Kreisverband organisiert einen Termin am Mittwoch in der Schlossberghalle. Ein Notarzt erklärt, warum das Spenden so wichtig ist.
BRK-Appell: Bitte gehen Sie zur Blutspende
Boot gekentert: Segler muss auf Intensivstation
Zunächst sah es für die Starnberger Wasserwacht wie ein Routineeinsatz aus - dann jedoch nahm der Einsatz am Samstagnachmittag eine dramatische Wendung.
Boot gekentert: Segler muss auf Intensivstation
Von Bürgermeister zu Bürgermeister, von Herrsching zu Indien
Christian Schiller aus Herrsching bekommt Besuch von seinem Amtskollegen aus dem indischen Chatra. 
Von Bürgermeister zu Bürgermeister, von Herrsching zu Indien
Ein neuer Ortsteil namens Hüttlingen
Kinder bauen ihr eigenes Dorf und ernten ihr Gemüse: Der Abenteuerspielplatz Gilching erweitert sein Programm für Schulkinder.
Ein neuer Ortsteil namens Hüttlingen

Kommentare