1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Gilching

Nichts für langweilige Hunde

Erstellt:

Kommentare

Durch die Hunde zu Geschäftsführern: Martin und Erika Geßl aus Gilching mit der einjährigen Amira (l.) und der dreijährigen Leni.
Durch die Hunde zu Geschäftsführern: Martin und Erika Geßl aus Gilching mit der einjährigen Amira (l.) und der dreijährigen Leni. © Uli Singer

Ausgefallene Utensilien für Hunde gibt es jetzt in Gilching zu kaufen. In der Landsberger Straße haben die Gilchinger Erika und Martin Geßl ein Hundegeschäft eröffnet.

Gilching – Es war die Liebe zu ihren zwei Vizslas, die Erika und Martin Geßl aus Gilching ermunterte, in der Landsberger Straße 40 einen Hundeladen mit dem Namen „LeMira“ zu eröffnen. Vizslas sind kurzhaarige ungarische Vorstehhunde. In seinem Geschäft hat sich das Ehepaar auf ausgefallene Accessoires, Regionalität, Handwerkskunst und viele Extras spezialisiert. Zum Beispiel gibt es eine zusammenklappbare Biergartenmatte aus feinster Merino-Wolle, hergestellt vor Ort. Das Motto lautet daher: „Nichts für langweilige Hunde.“

„Besonders kurzhaarige Hunde legen sich nicht gerne auf die Erde. Und dafür ist diese Matte, die zusammengeklappt nicht größer als eine Damenhandtasche ist, gut geeignet“, betont Erika Geßl. Aus gleicher Produktion gebe es aber auch Hundetaschen und weiteres Zubehör. „Früher bin ich immer nach München gefahren, um für Leni (3) und Amira (1) das Passende zu finden. Beim Spazierengehen haben mich dann andere Hundebesitzer angesprochen, und gefragt, woher ich das schöne Halsband oder die ausgefallene Leine habe“, erzählt Erika Geßl. Zufällig sei dann der geräumige Laden, in dem früher die Apotheke war, noch frei gewesen. „Da er für ein reichhaltiges Sortiment auch ausreichend Lagerfläche bietet, haben wir uns, ermuntert von den vielen Nachfragen, entschlossen, ein Ladengeschäft zu eröffnen.“ Die 37-jährige Personal-Trainerin und Ernährungsberaterin hat sich außerdem auf Hunde-Training spezialisiert. Sie gibt nicht nur Online-Kurse, sondern bietet zudem Seminare in ganz Deutschland an.

Im Laden scheint es rundum alles für das Hundeglück zu geben. Vom Bio-Futter über spezielle Leckerlis und gefüllte Donuts, Betten in jeder Größe und Ausführung, Bade-, Regen- und Wintermäntel, Schuhe, Hygiene- und Pflege-Artikel, Leinen und Halsbänder, Spielzeug, Näpfe und vieles mehr. „Dabei sind wir mit dem Einrichten noch gar nicht fertig“, stellt Martin Geßl fest. Der 52-jährige Kaufmann kümmert sich vorwiegend um die Administration wie auch um den Online-Shop, der als Ergänzung für diejenigen gedacht ist, die nicht einfach so nach Gilching kommen können.

Beim Geschäftsnamen „LeMira“ hat sich das Paar an den Namen ihrer zwei Vizslas Leni und Amira orientiert. Die beiden sind auch im Internet präsent: Auf dem Instagram-Kanal „lemira_leniundamira“ kann man die beiden Hunde und auch das Angebot des Geschäfts anschauen. Geöffnet ist der Laden in Gilching Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Apropos Eröffnungsfeier: Diese ist für Freitag, 12. August, von 12 bis 18 Uhr geplant. „Wir freuen uns über viele Gäste. Außerdem bieten wir bei der Eröffnung auch kostenlose Beratung bei Problemen mit Hunden an“, kündigt Martin Geßl an.

Uli Singer

Auch interessant

Kommentare