+
Symbolbild

50 Jahre alter Mann verletzt

Rabiater 81-Jähriger rammt Handwerker

  • schließen

Pöcking/Gilching - Ein 50 Jahre alter Handwerker ist bei einem Unfall am Montagmittag in Pöcking verletzt worden.

Gegen 11.30 Uhr war der Mann aus Gilching damit beschäftigt, am Oberen Seeweg in Pöcking eine Rüttelplatte für eine Baustelle von seinem Lkw abzuladen. Es wurde eng auf der Straße. Ein Autofahrer (81) aus Pöcking kam mit seinem Wagen nicht am Laster vorbei, „hupte mehrmals und regte sich über das Verhalten des 50-jährigen auf“, berichtet die Polizei. Der Handwerker ging in Richtung des Autos und wollte dem Senior mitteilen, dass er gleich mit dem Abladen fertig sei. Da jatte der 81-Jährige „anscheinend leichte Probleme mit seinem Fahrzeug“ (O-Ton Polizei). Der Wagen machte einen Satz nach vorne und erfasste den Handwerker mit der Stoßstange. Der Mann stürzte und zog sich Verletzungen am linken Knie, am linken Ellenbogen und am Kopf verletzt. Er konnte allerdings aufstehen und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falschparker müssen nun blechen
Parkchaos im Interkommunalen Gewerbepark in Inning: Die Falschparker sllen jetzt zur Kasse gebeten werden 
Falschparker müssen nun blechen
Mädchen unter der Dusche gefilmt? Ermittlungen gegen Trainer (44)
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen einen ehemaligen Einrad-Trainer des TSV Gilching-Argelsried, der junge Mädchen heimlich beim Duschen gefilmt haben soll.
Mädchen unter der Dusche gefilmt? Ermittlungen gegen Trainer (44)
Rechtsaufsicht kippt Ufermauer-Beschluss
Der Umfang des Starnberger Sees beträgt 49 Kilometer. Ein winziges Stückchen davon, 30 Meter Ufer ganz im Norden, haben es jetzt so in sich, dass es zum nächsten …
Rechtsaufsicht kippt Ufermauer-Beschluss
Lückenschluss zur Westumfahrung
Im kommenden Jahr will der Freistaat Bayern die Waldkreuzung weiter ausbauen und die heutige Kreisstraße STA3 zur Staatsstraße aufwerten. Beides soll mit der Starnberger …
Lückenschluss zur Westumfahrung

Kommentare