+
Symbolfoto

Gilching

Schon wieder Einbrecher im Gilchinger Gewerbegebiet unterwegs

  • schließen

Das ist doch nicht zu fassen: Erneut ist die Filiale der Bäckerei Reis im Gilchinger Gewerbegebiet Süd das Ziel von Einbrechern geworden.

schie

Wie die zuständige Polizeiinspektion Germering am Wochenende mitteilte, sind Unbekannte in der Nacht zum Samstag auch wieder in den benachbarten Friseursalon eingestiegen. Die Täter entwendeten aus der Bäckerei Bargeld in Höhe von etwa 1800 Euro. Im Falle des Friseursalons ist kein Beuteschaden zu verzeichnen. Erst acht Tage zuvor hatte es den letzten Einbruch in der Ladenzeile gegeben. Damals wurden sogar fünf nebeneinander liegende Geschäfte geknackt (wir berichteten).

Aus dem Ergebnis der Spurensicherung erhoffen sich die Ermittler nun weitere Hinweise auf die Täter. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germering unter Telefon (0 89) 894 15 70 zu melden.

ps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

50 Jahre Otto-von-Taube-Gymnasium
Das Otto-von-Taube-Gymnasium hat das halbe Jahrhundert voll. Den 50. Geburtstag feiert die Schulgemeinschaft am Freitag mit einem Festakt und einem Nachmittag der …
50 Jahre Otto-von-Taube-Gymnasium
Angetrunkener beleidigt Polizisten
Erst wenige Tage zuvor war der Peitinger aus der Psychiatrie des Landsberger Krankenhauses entlassen worden. Seit Mittwoch ist er dort wieder untergebracht.
Angetrunkener beleidigt Polizisten
Asto-Gruppe soll Gewerbegebiet Schorn entwickeln
Der Starnberger Stadtrat hat in nichtöffentlicher das Projekt Schon auf den Weg gebracht - in jener Sitzung übrigens, die Bürgermeisterin Eva John frühzeitig verlassen …
Asto-Gruppe soll Gewerbegebiet Schorn entwickeln
Lärm, Müll, Sex am Rathausplatz
Anwohner beklagen Randale rund um das neue Gilchinger Rathaus. Als erste Gegenmaßnahme  wird das freie WLAN ab 22 Uhr abgeschaltet.
Lärm, Müll, Sex am Rathausplatz

Kommentare