Schwerer Unfall in Gilching

Mercedes kracht in Fahrschulwagen

Gilching - Mit leichteren Verletzungen überstanden ein Fahrlehrer und eine Schülerin am späten Montagnachmittag einen schweren Unfall bei Gilching. Die Straße nach Argelsried war gesperrt.

Der Unfall hätte auch sehr viel schlimmer ausgehen können - alle Beteiligten hatten Glück. Gegen 17.15 Uhr war ein Gilchinger (48) am Montag mit seinem Mercedes unweit des Porsche-Autohauses zwischen A 96 und Argelsried aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten und frontal mit einem Fahrschulwagen zusammengestoßen. Am Steuer saß eine Gilchingerin (18), der Fahrlehrer (49) saß daneben. 

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Fahrzeuge nach links und rechts auf die Wiesen geschleudert. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Großeinsatz. Alle drei Beteiligten wurden nach Angaben der Polizei leichter verletzt, vorsorglich aber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Strecke nach Argelsried war fast eine Stunde gesperrt. Beide Fahrzeuge sind Totalschaden, insgesamt beziffert die Polizei die Schadenshöhe auf rund 40 000 Euro. Denn: Der Fahrschulwagen, ein Ford, war gerade zwei Tage alt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Altes Lehrerhaus gesperrt
Das Alte Lehrerhaus in Tutzing darf auf Anweisung des Landratsamtes bis auf Weiteres nicht mehr genutzt werden.
Altes Lehrerhaus gesperrt
Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?
Die Gemeinde Gilching hat im Starnberger Weg einen Schutzstreifen angelegt. Der ADFC hätte diesen aber vor allem gerne an der Römerstraße. 
Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?
Etterschlager Tunnel gesperrt: Unfall auf der Begleitstrecke
Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus Germering ist am Mittwochmorgen auf der Begleitstrecke zur A96 verletzt worden. Zu dem Zeitpunkt herrschte dort viel Verkehr, weil …
Etterschlager Tunnel gesperrt: Unfall auf der Begleitstrecke
Pöcking will einen Wochenmarkt
Werden demnächst auf dem Raiffeisenplatz Produkte aus der Region angeboten?
Pöcking will einen Wochenmarkt

Kommentare