Grundschule: Neubau für 12,5 Millionen Euro

Gauting - Der Gemeinderat hat entschieden: In Gauting wird es künftig zwei eigenständige Grundschulen geben. Der Neubau soll auf der Postwiese entstehen.

Geschätzte 12,5 Millionen Euro wird der Neubau auf der Postwiese der Gemeinde Gauting kosten. Ein Teil davon soll durch den Verkauf des Grundstücks, auf dem der Altbau der Grundschule steht, finanziert werden.

Alternativen neben der Variante mit zwei eigenständigen Einrichtungen waren eine große Schule oder zwei getrennte mit einer gemeinsamen Leitung.

Das neue Gebäude an der Postwiese soll im Herbst 2012 fertig sein und der dortige Schlittenberg erhalten bleiben. Acht Klassen sollen in dem Haus Platz finden. 25 Prozent der förderfähigen Kosten werde die Regierung von Oberbayern bezuschussen, sagte Taranczewski. Allerdings werden dort keine Ganztagsklasse bewilligt, da die kleinere Schule nur zweizügig wird.

Auch interessant

Kommentare