Zwei Tage Baustelle

Hanfelder Straße wird abgefräst

Starnberg - Erst wird es laut, damit es danach leiser wird: Auf der Hanfelder Straße laufen Ende der Woche Bauarbeiten. 

Am Donnerstag, 25. August, lässt die Stadt den Belag der Hanfelder Straße abfräsen. Im Bereich zwischen Hausnummer 19 und Max-Zimmermann-Straße werden Spurrillen und Wellen im Belag beseitigt, was nach Mitteilung aus dem Rathaus auch der Reduzierung der Lärmbelastung für Anwohner dient.

Gefräst wird jeweils zwischen 9 und 13 Uhr, wofür die Hanfelder Straße halbseitig gesperrt werden muss. Die Stadt bittet um Verständnis für die verkehrseinschränkungen. Ein ursprünglich vorgesehener zweiter Arbeitstag am Freitag ist nicht erforderlich.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umjubelte Premiere: Atemlos mit Spatzerl
Die MGV-Theatergruppe in Gilching zauberte am Samstag wieder ein ganz besonderes Stück auf die Bühne.
Umjubelte Premiere: Atemlos mit Spatzerl
Alle paar Wochen ein neuer Anstrich
Kaum ist es etwas dunkler, kommen die Sprayer: Der Starnberger Einzelhändler Hans Linse wollte Nachbarn den Schlaf erleichtern und reduzierte die Helligkeit der …
Alle paar Wochen ein neuer Anstrich
Sprudelnder Redeschwall vor dem Richter
Eine durchaus nervenzehrende Verhandlung erlebte das Amtsgericht in Starnberg dieser Tage.
Sprudelnder Redeschwall vor dem Richter
Oldtimer fängt in Tiefgarage Feuer
Der Brand eines Autos hat am späten Sonntagnachmittag für einen Großalarm im nördlichen Landkreis geführt. Ein Oldtimer hatte Feuer gefangen, konnte jedoch schnell …
Oldtimer fängt in Tiefgarage Feuer

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare