Der Vorstand der Hechendorfer Blasmusiker. Foto: fkn

Ein Neuer im Vorstand der Blasmusiker

Hechendorf - Die Hechendorfer Blasmusiker haben bei ihrer Jahresversammlung den bisherigen Vorstand weitgehend bestätigt. Einen neuen gibt es in der Führungsriege.

Neu im Vorstand der Hechendorfer Blasmusiker ist Christian Dietl als zweiter Vorsitzender, nachdem Thomas Goldau für dieses Amt nicht mehr kandidierte.

Vorsitzender bleibt Stefan Pfeifer, Schriftführer Uli Lemke, Notenwartin Melinda Leinfelder, Kassierin Elfriede Goldau und Jugendleiter Alex Goldau.

Am 9. März veranstaltet der Verein im Bürgerstadl ein Frühjahrskonzert. Es treten auch die Bläserklassen und das Jugendorchester auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultcafé-Eröffnung verzögert sich
Die Eröffnung des Kultcafés im Gilchinger Bahnhof verzögert sich. Derweil kritisiert der Pächter des ehemaligen „Gleis 8“ die Gemeinde. 
Kultcafé-Eröffnung verzögert sich
Blackout am Steuer
Sein Sekundenschlaf führte dazu, dass sich ein Rentner (66) aus Österreich jetzt auf der Anklagebank des Starnberger Amtsgerichts wiederfand.
Blackout am Steuer
Eigener Bushalt für neue Schule?
Die Planungen für die neue Grundschule in Weßling laufen auf Hochtouren. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend bekamen die Zuschauer eine Idee davon, wie weit das …
Eigener Bushalt für neue Schule?
„Lebendige Visitenkarten unserer Region“
Bei der Sportlerehrung des Landkreises Starnberg am Dienstagabend zeichnete Landrat Karl Roth 70 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Erfolge im …
„Lebendige Visitenkarten unserer Region“

Kommentare