Der Vorstand der Hechendorfer Blasmusiker. Foto: fkn

Ein Neuer im Vorstand der Blasmusiker

Hechendorf - Die Hechendorfer Blasmusiker haben bei ihrer Jahresversammlung den bisherigen Vorstand weitgehend bestätigt. Einen neuen gibt es in der Führungsriege.

Neu im Vorstand der Hechendorfer Blasmusiker ist Christian Dietl als zweiter Vorsitzender, nachdem Thomas Goldau für dieses Amt nicht mehr kandidierte.

Vorsitzender bleibt Stefan Pfeifer, Schriftführer Uli Lemke, Notenwartin Melinda Leinfelder, Kassierin Elfriede Goldau und Jugendleiter Alex Goldau.

Am 9. März veranstaltet der Verein im Bürgerstadl ein Frühjahrskonzert. Es treten auch die Bläserklassen und das Jugendorchester auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pachtvergabe sorgt für Missstimmung
Mit dem Umbau des Salettls im Gautinger Schlosspark zum Bistro ist der Verein „Rettet das Schlosscafé“ eigentlich am Ziel. Wenn es da nicht das Verfahren zur …
Pachtvergabe sorgt für Missstimmung
Anklage gegen Starnberger Unternehmer
Immer wieder wurde ein Starnberger Geschäftsmann ohne Führerschein am Steuer erwischt. Nun landet der Fall nach fast zwei Jahren doch noch vor dem Richter.
Anklage gegen Starnberger Unternehmer
Energiepreis bleibt ein Sorgenkind
Die Energiewende hinkt weiter durch den Landkreis Starnberg. Selbst der Energiepreis, der Vorbilder loben sollte, leidet unter Teilnehmermangel.
Energiepreis bleibt ein Sorgenkind
Landwirt bleibt auf dem Schaden sitzen
Landwirt Hans Engesser aus Pöcking muss derzeit auf seinen Radlader, der seit 1990 nahezu täglich im Einsatz ist, verzichten. Unbekannte haben ihn in der Nacht zum …
Landwirt bleibt auf dem Schaden sitzen

Kommentare