Polizeibericht

26-jähriger Exhibitionist gefasst

Herrsching - Der Exhibitionist. der am 24. August in der S-Bahn von Hechendorf nach Herrsching eine 14-Jährige belästigte, ist gefunden.  

Es handelt sich um einen 26-jährigen Afghanen, der in der Asylunterkunft in Andechs lebt. Ermittlungen der Polizei Herrsching hatten zur Festnahme des Mannes geführt.

Der junge Mann hatte sich dem Mädchen in der leeren S-Bahn mit entblößtem Geschlechtsteil gezeigt. Das entscheidende Lichtbild des Mannes erhielten die Beamten bei der Auswertung der Videoüberwachung in der S-Bahn.

Nach dem Pressebericht in unserer Zeitung hatten sich weitere junge Frauen gemeldet, die offensichtlich in ähnlicher Weise belästigt worden waren. Aus ihren Aussagen ergab sich laut Bericht der Kripo, dass der Mann bereits am 4. August, am 29.  und am 30. August in der S 8 als Exhibitionist aufgetreten ist.

Der 26-Jährige konnte schließlich in der Asylbewerberunterkunft in Andechs festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er jedoch wieder entlassen. Der Afghane bestreitet die Taten, die Beweislast ist erdrückend. Der 26-Jährige wird sich nun wegen wiederholter exhibitionistischer Handlungen vor Gericht verantworten müssen. Derlei Straftaten werden mit einer Gefängnisstrafe bis zu einem Jahr geahndet.  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der „Revolver“-Mann und die Beatles: Ausstellung mit Klaus Voormann
Die neue Ausstellung der Reihe „nah - fern“ in der Schalterhalle des historischen Bahnhof See beschäftigt sich mit Klaus Voormann und seinem legendären …
Der „Revolver“-Mann und die Beatles: Ausstellung mit Klaus Voormann
David Göttler: „Berge sind meine längste Beziehung“
Der gebürtige Starnberger David Göttler ist einer der Stars beim Tag des Berges am 28. Mai auf Kloster Andechs. Der Starnberger Merkur hat mit ihm über seine …
David Göttler: „Berge sind meine längste Beziehung“
Er hatte nur Turnschuhe an: Polizei schnappt nackten Jogger
Zwei Frauen meldeten der Polizei einen Mann, der nur mit Turnschuhen bekleidet im Wald unterwegs war. Die Beamten wurden schnell fündig.
Er hatte nur Turnschuhe an: Polizei schnappt nackten Jogger
Brandopfer von Tutzing: Benötigt wird alles
Nach dem Feuer vom vergangenen Sonntag versuchen Ehrenamtliche fieberhaft, den Familien zu helfen, die ihr Zuhause verloren haben. Der Gutachter schätzt den Schaden …
Brandopfer von Tutzing: Benötigt wird alles

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion