+
Im Strandbad Seewinkel in Herrsching zogen Badegäste den im Wasser treibenden 69-Jährigen ans Ufer.

Tragödie am Ammersee

Mann treibt leblos im Wasser - Badegäste ziehen ihn aus dem Wasser - jede Hilfe kam zu spät

Am Dienstagnachmittag kam es am Ammersee zu einem Badeunfall. Der Vorfall ereignete sich im Strandbad Herrsching. Für einen Rentner kam dabei jede Hilfe zu spät.

Herrsching Gegen 15.30 Uhr haben Badegäste des Herrschinger Strandbads Seewinkel den im Wasser treibenden Mann aus dem See gezogen. Wie ein Sprecher der Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck berichtet, waren Notarzt und First Responder umgehend vor Ort. 

Ammersee: Mann treibt leblos im Wasser - Polizei ermittelt

Unter laufenden Reanimationsmaßnahmen brachten sie den 69-Jährigen in die Schindlbeck-Klinik in Herrsching. Dort konnte er laut Informationen der Polizei zunächst wiederbelebt werden, verstarb anschließend jedoch. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, geht aber nach aktuellem Stand von einem Badeunfall aus. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden lägen nicht vor.

Auch im letzten Jahr kam es ganz in der Nähe zu einem Badeunfall - damals starb ein 52-Jähriger, wie Merkur.de berichtete. 

cia

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ferdinand Dittmar paddelt mit letzter Kraft zu EM-Gold
Ein Starnberger ist Europameister im Kanu-Rennsport. Der 17-Jährige Ferdinand Dittmar holte in Tschechien mit dem Junioren-Vierer Gold.
Ferdinand Dittmar paddelt mit letzter Kraft zu EM-Gold
Flut der Stege: Jetzt greift die Gemeinde Wörthsee durch
Die Gemeinde Wörthsee wird als erste Seegemeinde im Landkreis Starnberg einen Bebauungsplan nur für Stege aufstellen. Grund dafür sind zahlreiche Anträge von Anliegern, …
Flut der Stege: Jetzt greift die Gemeinde Wörthsee durch
Mücken-Petition abgelehnt
Die Petition eines Herrschinger Anwalts zur Mückenplage am Ammersee  fand im Herrschinger Gemeinderat keine Mehrheit. Viele Worte machte der Rat auch nicht. 
Mücken-Petition abgelehnt
Starnberger Stadtfest: Drei Tage ohne Langeweile
Die größte Veranstaltung des Jahres in der Starnberger Innenstadt wird am Wochenende wieder Tausende anlocken – es ist wieder Stadtfest. Der Wetterbericht verheißt einen …
Starnberger Stadtfest: Drei Tage ohne Langeweile

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion