+
Grenzenloser Jubel bei den Realschülern in Herrsching.

Realschule Herrsching hat gewonnen

Antenne-Bayern-Pausenhofkonzert: Erst Jubel - dann große Enttäuschung

  • schließen

Herrsching - Die Realschule Herrsching hat es tatsächlich geschafft: Sie hat das nächste Pausenhofkonzert von Antenne Bayern gewonnen. Allerdings folgte auf die gute Nachricht eine schlechte für die Schüler. 

Update: Der neue Termin für das Pausenhofkonzert in der Herrschinger Realschule, das Antenne Bayern spendiert, steht nun fest.

Erst Jubel, dann Enttäuschung: Max Giesinger ist krank

Herrsching - Die Realschule hat sich damit gegen hunderte anderer Schulen im Freistaat durchgesetzt. Bis Montagmittag mussten die Schulen im Internet so viele Stimmen sammeln wie möglich. Die Herrschinger hatten sich durch ein ausgefeiltes Konzept bereits frühzeitig an die Spitze gesetzt: Mit Plakaten, Handzetteln und einer Kampagne in den Sozialen Medien warben sie bei Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkeln, Freunden und allen Herrschingern um Unterstützung - letzten Endes mit Erfolg.

Dann hätte eigentlich alles Schlag auf Schlag gehen sollen. Denn das Antenne-Bayern-Pausenhofkonzert war bereits für Mittwoch, 11. Oktober, geplant. 

Aber: Max Giesinger ist erkrankt

Der Sänger, dem in diesem Sommer mit dem EM-Hit "80 Millionen" der Durchbruch gelungen ist, hat alle Termine bis auf weiteres abgesagt, wie ein Sprecher von Antenne Bayern gegenüber dem Starnberger Merkur erklärte. 

Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Das Konzert wird frühestens nächste Woche stattfinden.

Jubel über Antenne Bayern-Pausenkonzert in Herrsching: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Inninger Bürgerversammlung 
Im Haus der Vereine kommen heute Abend ab 19 Uhr interessierte Bürger zusammen. In unserem Terminkalender war versehentlich 20 Uhr als Uhrzeit genannt worden.
Inninger Bürgerversammlung 
Ein Visionär verlässt den Wörthsee
Als Pfarrer Andreas Miesen vor sechseinhalb Jahren die katholische Pfarrgemeinde „Zum Heiligen Abendmahl“ in Wörthsee übernahm, ließ in seiner ersten Amtshandlung Bäume …
Ein Visionär verlässt den Wörthsee
Nationaltrainer sieht Herrschings vierte Heimpleite
In den ersten beiden Spielzeiten ihrer Bundesligazugehörigkeit holten die Volleyballer des TSV Herrsching den Großteil ihrer Punkte in der heimischen Nikolaushalle. Doch …
Nationaltrainer sieht Herrschings vierte Heimpleite
Gastank leck: Anwohner können in Häuser zurück
Sperrungen in Inning: Wegen eines undichten Gastanks waren am Montag Teile des Ortes abgesperrt. Einige Häuser mussten geräumt werden.
Gastank leck: Anwohner können in Häuser zurück

Kommentare