+
Bahnreisende brauchen weiter Geduld.

Oberleitungsarbeiten im August und September

Bahnfahrer der S8: Hier müssen Sie bald umsteigen

  • schließen

Herrsching/Hechendorf/Seefeld – Im August und September müssen Bahnfahrer an der S8 auf Schienenersatzverkehr zurückgreifen. Die Bauarbeiten verändern den Bahnverkehr allerdings nur nachts. Hier finden Sie die Termine.

Wegen Arbeiten an der Oberleitung müssen sich Fahrgäste auf der S-Bahnstrecke 8 im August und September auf einen Schienenersatzverkehr einstellen, wie die Bahn ankündigt. Die Arbeiten werden allerdings nachts, außerhalb des Hauptverkehrs, durchgeführt. „Es geht um routinemäßige Kontrollen“, erklärt ein Bahn-Sprecher, „manchmal hängen die Oberleitungen etwas durch und müssen nachgespannt werden.“ 

Daher müssen Bahnfahrende der S8 Richtung Herrsching in Weßling auf Schienenersatzverkehr umsteigen, der anschließend Steinebach, Seefeld-Hechendorf und schließlich Herrsching anfährt. Die Arbeiten finden jeweils von 1.15 bis 2.45 Uhr statt. Daher betreffen sie ausschließlich die zwei Bahnen, die nächtlich um 1:21 und um 2:01 Uhr in Weßling halten.

Zweiter Abschnitt: Nur Strecke von Seefeld-Hechendorf bis Herrsching betroffen

Es geht um folgende Nächte: Montag auf Dienstag (8./9. Juli) bis Donnerstag auf Freitag (11./12. August), Dienstag auf Mittwoch (16./17. August) bis Donnerstag auf Freitag (18./19. August), Montag auf Dienstag (22./23. August) bis Donnerstag auf Freitag (25./26. August) sowie Montag auf Dienstag (29./30. August) bis Donnerstag auf Freitag (1./2. September).

In den kommenden Nächten betreffen die Arbeiten lediglich den Bereich zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching: Montag auf Dienstag (5./6. September) bis Donnerstag auf Freitag (8./9. September) und Montag auf Dienstag (12./13. September) bis Donnerstag auf Freitag (15./16. September).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heimlich nackte Mädchen gefilmt: Bewährung für Münchner Jugendtrainer
Weil er junge Frauen und Mädchen in Duschen und Umkleidekabinen eines Sportvereins im Geheimen fotografiert und gefilmt hatte, wurde ein ehemaliger Jugendtrainer nun …
Heimlich nackte Mädchen gefilmt: Bewährung für Münchner Jugendtrainer
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Taucher in Klinik geflogen 
Nahe der Seeburg bei Allmannshausen ist es am Montagmittag zu einem Unfall gekommen. Taucher mussten offenbar einen Notaufstieg machen.
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Taucher in Klinik geflogen 
Vom S-Bahnhof zum Ess-Bahnhof
Die Hechendorfer haben sich die Möglichkeit, den sanierten S-Bahnhof anzuschauen, am Samstag nicht entgehen lassen.
Vom S-Bahnhof zum Ess-Bahnhof
Kellerbrand mit geringem Sachschaden
Feuerwehren und Rettungsdienst waren am späten Montagvormittag in Erling im Einsatz. In einem Keller war ein Brand ausgebrochen.
Kellerbrand mit geringem Sachschaden

Kommentare