+
Bahnreisende brauchen weiter Geduld.

Oberleitungsarbeiten im August und September

Bahnfahrer der S8: Hier müssen Sie bald umsteigen

  • schließen

Herrsching/Hechendorf/Seefeld – Im August und September müssen Bahnfahrer an der S8 auf Schienenersatzverkehr zurückgreifen. Die Bauarbeiten verändern den Bahnverkehr allerdings nur nachts. Hier finden Sie die Termine.

Wegen Arbeiten an der Oberleitung müssen sich Fahrgäste auf der S-Bahnstrecke 8 im August und September auf einen Schienenersatzverkehr einstellen, wie die Bahn ankündigt. Die Arbeiten werden allerdings nachts, außerhalb des Hauptverkehrs, durchgeführt. „Es geht um routinemäßige Kontrollen“, erklärt ein Bahn-Sprecher, „manchmal hängen die Oberleitungen etwas durch und müssen nachgespannt werden.“ 

Daher müssen Bahnfahrende der S8 Richtung Herrsching in Weßling auf Schienenersatzverkehr umsteigen, der anschließend Steinebach, Seefeld-Hechendorf und schließlich Herrsching anfährt. Die Arbeiten finden jeweils von 1.15 bis 2.45 Uhr statt. Daher betreffen sie ausschließlich die zwei Bahnen, die nächtlich um 1:21 und um 2:01 Uhr in Weßling halten.

Zweiter Abschnitt: Nur Strecke von Seefeld-Hechendorf bis Herrsching betroffen

Es geht um folgende Nächte: Montag auf Dienstag (8./9. Juli) bis Donnerstag auf Freitag (11./12. August), Dienstag auf Mittwoch (16./17. August) bis Donnerstag auf Freitag (18./19. August), Montag auf Dienstag (22./23. August) bis Donnerstag auf Freitag (25./26. August) sowie Montag auf Dienstag (29./30. August) bis Donnerstag auf Freitag (1./2. September).

In den kommenden Nächten betreffen die Arbeiten lediglich den Bereich zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching: Montag auf Dienstag (5./6. September) bis Donnerstag auf Freitag (8./9. September) und Montag auf Dienstag (12./13. September) bis Donnerstag auf Freitag (15./16. September).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet: 6000 Euro Schaden
Eine 26-jährige Autofahrerin hat am Montagabend in Starnberg kurz nicht aufgepasst, schon hat es gekracht. 
Vorfahrt missachtet: 6000 Euro Schaden
Obst und Blumen statt Asphalt
Aus der einst spektakulärsten Haarnadelkurve des Landkreises soll eine Blumenwiese mit Obstbäumen werden: Den Anfang dafür machte die Pflanzung von vier Obstbäumen An …
Obst und Blumen statt Asphalt
Willkommen und Abschied
Riesenfreude bei den Lebensrettern von der BRK Wasserwacht in Feldafing – ihr schnittiges neues Boot ist am Wochenende wohlbehalten am Starnberger See angekommen. Am 1. …
Willkommen und Abschied
„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“
Ab 1. Mai fahren Bernhard Zillner und Stefan Seerieder mit ihrer Zille wieder Gäste zur Roseninsel. Für das Team ist es die zweite Saison nach der Ära von Norbert …
„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“

Kommentare