Trainer-Hammer: Tuchel bald Trainer in England?

Trainer-Hammer: Tuchel bald Trainer in England?
+
Symbolfoto

Weil er seinen Job verloren hat

Betrunkener bedroht S-Bahn-Fahrgäste mit Messer

  • schließen

Herrsching - In einer S 8 Richtung Herrsching herrschte am frühen Montagnachmittag Ausnahmezustand.

Ein 37 Jahre alter Mann aus dem Landkreis fuhr gegen 14.15 Uhr mit der S-Bahn Richtung Herrsching. Dabei pöbelte der deutlich angetrunkene Mann mehrere Fahrgäste an und bedrohte sie mit einem etwa 35 Zentimeter langen Messer. Nachdem er in Herrsching die S-Bahn verlassen hatte, ging er in Richtung Bahnhofstraße davon und beschimpfte dort ebenfalls Passanten. 

Von der Polizei Herrsching wurden daraufhin mehrere Streifen zum Einsatzort geschickt. Der Mann konnte schließlich vor einer Gaststätte aufgegriffen und zu Boden gebracht werden. Da sich der Mann mit einem Messer selbst verletzt hatte, wurde er zuerst in Krankenhaus zur Wundversorgung gebracht. Anschließend wurde er in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, berichtete die Polizei am Abend. Andere Personen kamen nicht zu Schaden. 

Hintergrund für das Verhalten des 37-Jährigen dürfte wohl der Verlust seiner Arbeitsstelle gewesen sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kinder zeigen, wo’s langgeht
Seit ein paar Tagen wird an Bauabschnitt drei der Straßensanierung in  Erling gearbeitet. Und wieder gibt es eine Umleitung durch Wohngebiet.
Kinder zeigen, wo’s langgeht
Der Appetit wächst von Etappe zu Etappe
Es ist Halbzeit für die Radlgruppe bei der Alpenüberquerung. Erste Ermüdungserscheinungen machen sich breit. Doch die Gemeinschaft schweißt zusammen. Claus Pieschs …
Der Appetit wächst von Etappe zu Etappe
Rauschers Denkmal bröckelt
Ein Denkmal, das an einen jungen Mann erinnert, der mit jungen Jahren im Ersten Weltkrieg fiel, droht zu verfallen. 
Rauschers Denkmal bröckelt
Hubschrauber sorgt für Verkehrsbehinderungen
Ein medizinischer Notfall hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn A95 zwischen dem Starnberger Kreuz und der Ausfahrt Fürstenried für Verkehrsbehinderungen gesorgt.
Hubschrauber sorgt für Verkehrsbehinderungen

Kommentare