Blutspende

In den heißen Sommermonaten zählt’s

Vor allem in den Sommermonaten ist der Blutspendedienst dringend auf Spender angewiesen. Hier könnt ihr Blut spenden.

Herrsching – In den heißen Sommermonaten hat es der Blutspendedienst schwer. „Die erste große Urlaubswelle rollt an, nahtlos gefolgt von der nächsten im August, wenn die Sommerferien beginnen“, schreibt der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes. Gerade dann ist es wichtig, dass Spender zu den Terminen kommen. Interessierte können am Donnerstag, 26. Juli, von 16 bis 20 Uhr in der Christian Morgenstern Grund- und Mittelschule in Herrsching (Martinsweg 8) spenden.

Täglich ist der Blutspendedienst mit 20 Entnahmeteams in ganz Bayern unterwegs, um Blutspenden zu sammeln. Alle öffentlichen Termine sowie allgemeinen Informationen rund um die Blutspende gibt es im Internet unter www.blutspendedienst.com oder bei der kostenfreien Spenderrufnummer unter Telefon (08 00) 1 19 49 11 von Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr.

„Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt“, schreibt das BRK. Blutspenden könne jeder gesunde Mensch ab dem 18. bis zum vollendeten 72. Lebensjahr. Ein Erstspender sollte nicht älter als 64 Jahre sein. Zur Blutspende mitzubringen sei ein amtlicher Lichtbildausweis.

Rubriklistenbild: © dpa / Lukas Schulze

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Million Kilometer und viele Ideen
Starnberg war einst eine der ersten Gemeinden, die sich am Stadtradeln beteiligten. Am Sonntag gibt‘s zum Jubiläum ein Bambusrad zu gewinnen. 
Eine Million Kilometer und viele Ideen
„Danke für die schöne Zeit“
Die Schüler der Mittelschule Gilching haben ihren Quali und die Mittlere Reife gefeiert. Für die meisten ist die Schulzeit noch nicht zu Ende. 
„Danke für die schöne Zeit“
Immer höflich und mit Lächeln im Gesicht
Jubel an der Gautinger Realschule: 159 Absolventen haben die Mittlere-Reife-Prüfung bestanden. 24 sogar mit einem Einserschnitt. Am Freitag überreichte Direktor Manfred …
Immer höflich und mit Lächeln im Gesicht
News-Ticker zum Spatenstich für B2-Tunnel: Pfeifkonzert für die Minister - Appelle zur Versöhnung
Nach Jahrzehnten der intensiven Diskussion soll er nun Realität werden: Der B2-Tunnel in Starnberg. Fotos und Impressionen vom Festakt und der Demo finden Sie hier im …
News-Ticker zum Spatenstich für B2-Tunnel: Pfeifkonzert für die Minister - Appelle zur Versöhnung

Kommentare