+
Symbolbild

Polizeibericht

Lkw lässt Hebebühne offen: Frau verletzt

  • schließen

Ein unaufmerksamer Lkw-Fahrer hat am Dienstagmorgen in Breitbrunn einen Unfall verursacht, bei dem eine 20 Jahre alte Fußgängerin verletzt wurde.

Breitbrunn – Sachen gibt’s: Ein 54 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Karlsfeld belieferte am gestrigen Dienstag einen Supermarkt in Herrsching – und fuhr los, ohne die Hebebühne wieder zu schließen. Gegen 6.45 Uhr war er dann auf der Herrschinger Straße in Breitbrunn in Richtung Inning unterwegs. Als der Fahrer in die dortige scharfe Linkskurve fuhr, touchierte er mit seiner offenen Hebebühne eine 20 Jahre alte Fußgängerin, die auf dem Bürgersteig ging, und drückte sie leicht gegen eine Hauswand – auch das, ohne es zu bemerken. Allerdings fuhr hinter ihm ein Polizeibeamter auf dem Weg in die Arbeit. Er hatte den Vorfall mitbekommen und hielt den Lkw-Fahrer an.

Der Polizist kümmerte sich bis zum Eintreffen der aufnehmenden Kollegen der Polizeiinspektion Herrsching auch um die verletzte Frau. Die 20-Jährige klagte über Rückenschmerzen und wurde zur weiteren Abklärung sicherheitshalber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
„Absolut entsetzt“ war ein Paar über die Straßenverhältnisse auf der B 2 am Freitag - an jenem Tag, an dem zwei Schwestern bei einem schweren Unfall ihr Leben ließen. …
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
Die Almen: Schwesterbetriebe auf getrennten Wegen
Die Eigentümer der „Wörthsee Alm“ in Schlagenhofen sind der vielen Pächterwechsel mittlerweile müde. Von den Brüdern Andreas und Gerald Zitko liegt dem Bauausschuss …
Die Almen: Schwesterbetriebe auf getrennten Wegen
Polizei stoppt Zug und nimmt Mann fest
Polizeibeamte haben am späten Montagnachmittag in Dießen einen Zug gestoppt und durchsucht. Grund war ein Hinweis auf einen Bewaffneten. Ein Mann wurde festgenommen, …
Polizei stoppt Zug und nimmt Mann fest
Wohnen, arbeiten, einkaufen im Zentrum
Ein Geschäfts-, Ärzte- und Wohnhaus im Herzen Gilchings: Kommt nichts mehr dazwischen, entsteht auf der Baugrube an der Ecke Römer-/Rathausstraße ein viergeschossiger …
Wohnen, arbeiten, einkaufen im Zentrum

Kommentare