Einbrüche in Herrsching

Geldspielautomaten geplündert - und nicht nur die

  • Sebastian Tauchnitz
    VonSebastian Tauchnitz
    schließen

Zweimal an einem Tag schlugen Einbrecher in Herrsching - einmal in der Bahnhofsgaststätte, einmal in einem Privathaus. Die Polizei sucht Zeugen.

Herrsching - Unbekannte sind am Donnerstag kurz nach 3 Uhr in die Bahnhofsgaststätte in Herrsching eingebrochen und verursachten dabei einen Sachschaden an der Eingangstür in Höhe von rund 100 Euro, wie die Polizeiinspektion Herrsching am Freitag berichtete. Anschließend hebelten die Täter mehrere Geldspielgeräte auf und entwendeten daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe. Am selben Tag zwischen 8 und 19.20 Uhr drangen Unbekannte in ein Haus an der Rudolf-Hanauer-Straße ein. Sie hebelten die Terrassentür auf, durchsuchten das Haus und wurden fündig: Schmuck im Wert von rund 3000 Euro ist verschwunden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei Herrsching bittet im Zusammenhang mit den Einbrüchen um sachdienliche Hinweise an (0 81 52) 9 30 20. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare