+
Da ist die Urkunde: Herrschings Bürgermeister Christian Schiller, Gerhard Stürzer mit Ehefrau Carola und der Geschäftsleitende Beamte Günther Pausewang (v.l.). 

Kommunale Selbstverwaltung

Minister ehrt Gerhard Stürzer

Große Ehre für den Herrschinger Gemeinderat Gerhard Stürzer: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat das Mitglied der Bürgergemeinschaft Herrsching mit einer Dankesurkunde für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet.

Herrsching – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeister Christian Schiller die Dankurkunde in Herrmanns Namen an den 63-Jährigen. Der Text darauf lautet: „Im Namen des Freistaates Bayern spreche ich Herrn Gerhard Stürzer, Mitglied des Gemeinderates Herrsching am Ammersee, für sein langjähriges verdienstvolles Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung Dank und Anerkennung aus.“

Der gelernte Meister für Elektrotechnik hat eine eigene Firma in Herrsching und gehört seit 1996 dem Gemeinderat an. In den vielen Jahren hat er darüber hinaus weitere Ämter ausgeübt. So war Stürzer zum Beispiel Referent für Feuerwehrangelegenheiten, Vertreter im Bauausschuss, Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss, Vertreter im Beirat der Johanniterhäuser oder auch Delegierter der Lenkungsgruppe Wirtschaftskonzept. Auch Christian Schiller würdigte Stürzer und sprach großes Lob und Anerkennung aus: „Bei vielen Entscheidungen unserer Gemeinde konnte er mitwirken“, sagte er und hob den Stellenwert von Herrmanns Urkunde hervor. Für diese Ehrung kämen schließlich nur kommunale Mandatsträger mit langjährigem Wirken infrage.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brand im Heizungskeller: Rauchmelder retten Leben
Unverletzt blieben die Bewohner eines Hauses im Starnberger Stadtteil Söcking bei einem Brand im Heizungskeller - wegen zweier Rauchmelder.
Brand im Heizungskeller: Rauchmelder retten Leben
Höhenrainer Kicker landet in Klinik - Jetzt ermittelt auch das Kreissportgericht
Die Polizei wurde am Sonntag nach einem Fußballspiel nach Höhenrain gerufen. Grund: Ein gegnerischer Spieler sollen einen Höhenrainer Kicker nach dem Schlusspiff im …
Höhenrainer Kicker landet in Klinik - Jetzt ermittelt auch das Kreissportgericht
„Gelebter Umweltschutz“
Auch in der Marktgemeinde Dießen soll es künftig ein Repair-Café geben.
„Gelebter Umweltschutz“
St. Pius-Chor mit gelungenem Einstand im „Beccult“
Nachdem der letzte Ton verklungen war, lächelte Dirigent Norbert Groh das Orchester und die Chöre anerkennend an, Konzertmeisterin Esther Schöpf nickte zufrieden – und …
St. Pius-Chor mit gelungenem Einstand im „Beccult“

Kommentare