+

Auf dem Gehsteig

Unbekannter raubt Frau in Herrsching die Handtasche - und verletzt sie dabei

  • schließen

Ein bislang unbekannter Täter hat einer Frau in Herrsching gewaltsam die Handtasche geraubt und das Opfer dabei leicht verletzt.

Herrsching - Der Unbekannte stieß die Frau von hinten um, hielt sie am Boden fest und entriss ihr mit Gewalt die Handtasche: So schildert die Polizei einen Überfall, der sich am Dienstagabend gegen 22 Uhr in Herrsching zugetragen hat. Das Opfer, eine 49-Jährige, wurde leicht im Gesicht und am Arm verletzt. Sie war auf dem Gehsteig der Kienbachstraße unterwegs. 

In der erbeuteten beigen Handtasche der Marke Calvin Klein befand sich laut Polizei eine Geldbörse mit diversen Ausweisdokumenten und ein Mobiltelefon. Die Frau beschrieb den männlichen Angreifer als etwa 1,90 Meter groß. Er habe einen dunklen Kapuzenpulli, eine ebenfalls dunkle Jacke sowie eine helle, weit geschnittene und tief hängende Jeans getragen. Der Täter war offenbar mit einem weiteren, zirka 1,80 Meter großen Mann unterwegs, der ebenfalls einen Kapuzenpulli, Jacke und Jeans anhatte.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 08141-6120 entgegengenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Postfiliale kommt und Neubau auch
Die Tage ohne Postfiliale im Ortsteil Seefeld sind gezählt: Im Edeka an der Hauptstraße können ab Mai auch Briefe und Pakete aufgegeben werden. Zweite gute Nachricht: …
Postfiliale kommt und Neubau auch
Schwerer Cobra-Unfall in Petersbrunn: “Der Fall beschäftigt uns noch immer“
Der schwere Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal vom November 2018 beschäftigt die Polizei noch immer - wie nun bei der Jahrespressekonferenz klar wurde. …
Schwerer Cobra-Unfall in Petersbrunn: “Der Fall beschäftigt uns noch immer“
Stadtratsfraktion fordert: Starnberg soll auf Plastiktüten verzichten
Die SPD im Starnberger Stadtrat setzt sich für eine Vermeidung oder zumindest Reduktion von Plastikmüll ein.
Stadtratsfraktion fordert: Starnberg soll auf Plastiktüten verzichten
Riesenglück bei Kollision von Geländewagen und Linienbus
Drei Verletzte und immenser Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles am Montag bei Berg. Die Beteiligten hatten enormes Glück.
Riesenglück bei Kollision von Geländewagen und Linienbus

Kommentare