Wetter

Gewitter trüben einen schönen Tag

Starnberg - In Gemeinden südlich der Linie Starnberg-Herrsching drohen  Gewitter. Derzeit tobt eines im Süden.

Der Wetterdienst Meteomedia warnt vor Gewitter im südlichen Teil des Landkreises Starnberg. Einzelne Gewitter seien möglich, heißt es in der seit Sonntag, 16 Uhr, gültigen Vorwarnung. Sie gilt nur für Gemeinden südlich der Linie Starnberg-Herrsching inklusive Seefeld. 

Der Deutsche Wetterdienst sieht derzeit (Sonntagmittag) Gefahren durch ein schweres Gewitter im südlichen Landkreis, vor allem in Tutzing. Es zieht allerdings schnell nach Osten ab.

Das Wetter für Starnberg und Umgebung finden Sie hier.

Rubriklistenbild: © ike

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Andechser Hof: „Es gibt nur Verlierer“
Nach dem Scheitern der Verhandlungen zwischen Gemeinde Tutzing und Kloster Andechs über die Zukunft des Andechser Hofs suchen beide Seiten nach einer Lösung für das …
Andechser Hof: „Es gibt nur Verlierer“
Zivilstreife in Gauting zur Vollbremsung gezwungen
Das war ein ganz klassischer Fall von selbst schuld und Pech gehabt...
Zivilstreife in Gauting zur Vollbremsung gezwungen
Tunnel-Begehren: Noch keine Klage eingereicht
Was das vorerst gescheiterte Bürgerbegehren gegen den Tunnelbau betrifft, so gibt es bislang noch keine neue Entwicklung.
Tunnel-Begehren: Noch keine Klage eingereicht
Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem am Samstag gleich zwei Autos, die  im Bereich der Mühlfelder Straße 26 in Herrsching  geparkt waren, beschädigt wurden.
Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert

Kommentare