Wetter

Gewitter trüben einen schönen Tag

Starnberg - In Gemeinden südlich der Linie Starnberg-Herrsching drohen  Gewitter. Derzeit tobt eines im Süden.

Der Wetterdienst Meteomedia warnt vor Gewitter im südlichen Teil des Landkreises Starnberg. Einzelne Gewitter seien möglich, heißt es in der seit Sonntag, 16 Uhr, gültigen Vorwarnung. Sie gilt nur für Gemeinden südlich der Linie Starnberg-Herrsching inklusive Seefeld. 

Der Deutsche Wetterdienst sieht derzeit (Sonntagmittag) Gefahren durch ein schweres Gewitter im südlichen Landkreis, vor allem in Tutzing. Es zieht allerdings schnell nach Osten ab.

Das Wetter für Starnberg und Umgebung finden Sie hier.

Rubriklistenbild: © ike

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind von Sattelschlepper erfasst
Ein elfjähriges Kind ist am Montagnachmittag bei einem Unfall mitten in Starnberg lebensgefährlich verletzt worden. In der Stadt gibt es Behinderungen.
Kind von Sattelschlepper erfasst
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Die Ursache des „Ölfilms“ auf dem Starnberger See ist gefunden. Sie ist ganz natürlicher Art.
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
Ein Holz-Dieb wurde vom Forstwirt erwischt. Dann wurde der Täter plötzlich handgreiflich und fuhr den Forstwirt an.
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz
Wie breit das Angebot an Elektroautos mittlerweile ist, zeigte sich am Sonntag beim eRuda-Stopp auf dem Starnberger Kirchplatz. 212 Teilnehme waren mit ihren Fahrzeugen …
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz

Kommentare