Symbolbild
+
Symbolbild

Verkehrsunfall

Radlfahrerin (72) angefahren

  • vonAndrea Gräpel
    schließen

Eine 72-jährige Radfahrerin ist am frühen Donnerstagabend auf der Bahnhofstraße in Herrsching an der Einmündung zur Ladestraße von einem Autofahrer erfasst worden.

Herrsching - Der 42-jährige Mann aus Pähl hatte die Vorfahrtssituation falsch eingeschätzt, als er geradeaus weiter Richtung Bahnhof fahren wollte. Er hätte warten müssen, die Radlerin hatte Vorfahrt.

Durch den Zusammenstoß mit dem Opel wurde die Herrschinger leicht verletzt und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden an Pkw und Fahrrad auf 3000 Euro.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare