+
Die Polizei hat nach einem zehn Jahre alten vermissten Mädchen gesucht. Dabei kam sogar ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Mädchen kommt nach der Schule nicht nach Hause

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Zehnjähriger

  • schließen

Eine Vermisstensuche in Herrsching hat ein glückliches Ende gefunden. Bei der Suche kam sogar ein Polizeihubschrauber zum Einsatz

Herrsching – Was für ein Schreck für alle Beteiligten – und was für eine Erleichterung. Ein zehn Jahre altes Mädchen aus Herrsching war am Dienstag nicht wie geplant nach Hause gekommen. Kurz nach 17 Uhr verständigten die Eltern die Polizei, dass ihre Tochter Zeugenaussagen zufolge zwar mit dem Bus von der Schule nach Herrsching gefahren, sie aber nicht zu Hause angekommen sei. Nachdem die Besatzungen von zwei Streifenwagen die Schülerin zunächst nicht finden konnten, beteiligten sich auch Kameraden der Feuerwehren Herrsching, Hechendorf, Hochstadt und Oberpfaffenhofen sowie die Besatzung eines Polizeihubschraubers an der Suche. 

Auch Personensuchhunde der Polizei sowie Mitglieder der Rettungshundestaffeln von Maltesern, Johannitern und DLRG wurden alarmiert. Als sie sich auf ihren Einsatz vorbereiteten, kam Entwarnung: Die Zehnjährige war gegen 19 Uhr wohlbehalten wieder zu Hause. Sie war nach der Schule mit zu einem Freund gegangen und hatte vergessen, Bescheid zu sagen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rad löst sich während der Fahrt: A 95 gesperrt
Ein Bild wie aus einem schlechtem Film: Ein Lkw-Fahrer ist am Montagmorgen auf der A 95 am Dreieck Starnberg von seinem eigenen Rad überholt worden. Die Panne führte zu …
Rad löst sich während der Fahrt: A 95 gesperrt
Klaus Kögel geht für Seefelds CSU ins Rennen
Mit einem unbeschriebenen Blatt wagt Seefelds CSU den Neuanfang: Am Freitagabend wählten die Mitglieder Klaus Kögel aus Hechendorf zu ihrem Bürgermeisterkandidaten. In …
Klaus Kögel geht für Seefelds CSU ins Rennen
Der perfekte Abend für Misanthropen
Mit dem Stück „Genug ist nicht genug“ feierte das Ammerseer Bauerntheater eine gelungene Premiere. Das Stück wird im Oktober und November noch mehrmals aufgeführt.
Der perfekte Abend für Misanthropen
Stadtratssitzung mit Nachspiel
Im Nachgang zu der turbulenten Sitzung des Starnberger Stadtrats am vergangenen Donnerstag hat Professor Otto Gaßner (UWG) eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen …
Stadtratssitzung mit Nachspiel

Kommentare