Keine Lust auf Watschnbaum: Seehofer spricht über möglichen Rücktritt

Keine Lust auf Watschnbaum: Seehofer spricht über möglichen Rücktritt
+
Symbolfoto.

Polizeibericht

Großeinsatz wegen Einbruchs entpuppt sich als falscher Alarm

  • schließen

Zwei Männer haben in der Nacht zum Samstag unfreiwillig einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Am Ende löste sich alles auf.

Herrsching – Sie wollten nur schauen... Zwei Männer (18, 21) aus München haben in der Nacht zum Samstag in Herrsching unfreiwillig einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Gegen 2.30 Uhr teilten vier Zeugen via Notruf mit, dass sie soeben zwei verdächtige Personen an einer Boutique in der Mühlfelder Straße gesehen hätten, die ein Brecheisen sowie eine Axt oder ähnliches dabei hätten. Daraufhin fuhren Streifen aus Herrsching, Gauting, Starnberg und Dießen zum Laden. Unweit davon im Bereich Schönbichlstraße griff eine Herrschinger Streife die Verdächtigen auf. Die waren völlig überrascht und gaben an, nur ins Schaufenster gesehen zu haben, nachdem sie zuvor in Herrsching gefeiert hätten. Das Brecheisen entpuppte sich als Holzstock, eine Axt konnten die Beamten überhaupt nicht finden. Da an der Boutique jedoch Hebelspuren zu sehen waren, nahm die Polizei die beiden zunächst mit. Aufklärung kam von der Boutique-Besitzerin: Die Hebelspuren sind alt, aktuell hatte niemand versucht einzubrechen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seniorin (82) beim Ladendiebstahl erwischt - Wert der Beute: 99 Cent
Eine 82 Jahre alte Frau ist am Freitagnachmittag in Gilching beim Ladendiebstahl erwischt worden. Wert der Beute: 99 Cent
Seniorin (82) beim Ladendiebstahl erwischt - Wert der Beute: 99 Cent
„ ... vertritt begründet ihre Meinung“
Wie Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze aus Herrsching in ihrer Schulzeit war, verrät Peter Meyer, Schulleiter des Gilchinger CPG.
„ ... vertritt begründet ihre Meinung“
Langlebig und besonders hygienisch
Ein neuer Hochbehälter soll die Gemeinden Feldafing und Pöcking ab 2019 mit Trinkwasser versorgen. Für den alten Hochbehälter hat Ingenieur Ingmar Plettenberg tierische …
Langlebig und besonders hygienisch
Mit einer neuen Straße soll es klappen
Die Planer präsentieren eine Lösung - demnach soll die Lärmbelästigung am geplanten Feuerwehrhaus in Gilching gemindert werden. 
Mit einer neuen Straße soll es klappen

Kommentare