1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Herrsching

Neuer Praktikant aus Indien

Erstellt:

Von: Andrea Gräpel

Kommentare

Diakon Edwin Arockiam (l.) absolviert 14 Monate lang ein Pastoralpraktikum bei Dekan Simon Rapp.
Diakon Edwin Arockiam (l.) absolviert 14 Monate lang ein Pastoralpraktikum bei Dekan Simon Rapp. © Andrea Gräpel

In Herrsching ist mit Dekan Simon Rapp die Weltkirche zu Hause. Seit 2017 bildet er in der Pfarreiengemeinschaft Ammersee-Ost Studenten der Steyler Missionare in St. Augustin bei Bonn aus. 2017 war es Pastoralpraktikant Pius Gregory Oduro Owusu, 2019 Johannes Wangqi Li, und seit November ist Diakon Edwin Arockiam aus Indien für 14 Monate in Herrsching.

Herrsching - Der 32-Jährige fühlt sich herzlich aufgenommen. Das liegt möglicherweise auch daran, dass er so gut Deutsch spricht. So gut, dass Rapp ihn bereits sein erstes Trauergespräch alleine führen ließ. Edwin Arockiam ist seit 2015 in Deutschland. Am 12. Juni wird er zum Priester geweiht, sodass die Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft sich vermutlich auch auf die eine oder andere Eucharistiefeier mit dem jungen, empathischen Geistlichen freuen dürfen. Geübt wird fleißig, denn es sei gar nicht so einfach, etwa bei einer Beisetzung, Gebetbuch, Weihwasserpinsel und Weihrauchfass auf einmal in Händen zu halten, das kenne er aus eigener Erfahrung, sagt Rapp.  

Auch interessant

Kommentare