50 Jahre Ammerseer Bauerntheater

Herrschings Straßen werden zur Bühne

  • schließen

Herrsching - Zum 50.Jubiläum sollte es etwas Besonderes sein, und das ist gelungen. Mit Unterstützung von Gemeindearchivarin Friedrike Hellerer bieten die Laiendarsteller des Ammerseer Bauerntheaters im Juli und August lustige historische Führungen an.

Im Jubiläumsjahr haben sich die Aktiven des Ammerseer Bauerntheaters einiges einfallen lassen (wir berichteten). Zum Beispiel stellten sie sich die Frage: Warum nicht mal die Theaterbühne verlassen und raus auf die Straße? Die Idee dazu wurde schon vor langer Zeit abends vorm Kamin nach einer Aufführung geboren. Zum Jubiläum wurde sie nun konkret und das Planungsteam, Alexander Tropschug, Robert Brack, Franz Czasny und Simone Saalmann, machte sich an die Arbeit – unterstützt von Gemeindearchivarin Friedrike Hellerer und gespickt mit allerlei Kindheitserinnerungen der Organisatoren. Etwa die an den Schäuferlmo und an den Kramerladen Nuscheler.

 Spannend war der erste Proberundgang: „Reichen die Informationen, wird die Tour zu kurz oder zu lang und vor allem: Verstehen uns auch die Touristen?“ Auf jeden Fall werden die Spaziergänger historische Herrschinger Gestalten auf einer Zeitreise durch den Ort begleiten. „Mia arbeiten uns grad erst ein in die Sach. Wenn’s eich gfoit, dann mach mer’s vielleicht nächstes Jahr wieder und san dann scho schlauer und routinierter“, so die Laienspieler. Wer dabei sein will, kommt an den Herrschinger Maibaum, immer mittwochs um 19 Uhr beginnt dort im Juli und August die Führung. „Des mach ma ganz unkompliziert. Wer do is, is do und dann geht’s los.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?
Die Gemeinde Gilching hat im Starnberger Weg einen Schutzstreifen angelegt. Der ADFC hätte diesen aber vor allem gerne an der Römerstraße. 
Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?
Etterschlager Tunnel gesperrt: Unfall auf der Begleitstrecke
Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus Germering ist am Mittwochmorgen auf der Begleitstrecke zur A96 verletzt worden. Zu dem Zeitpunkt herrschte dort viel Verkehr, weil …
Etterschlager Tunnel gesperrt: Unfall auf der Begleitstrecke
Pöcking will einen Wochenmarkt
Werden demnächst auf dem Raiffeisenplatz Produkte aus der Region angeboten?
Pöcking will einen Wochenmarkt
Schlaue Schwalben trotzen Sanktionen
Schwalben koten den Herrschinger Bahnhof zu. Schon seit acht Jahren beschäftigten sich Gemeinderat und Landratsamt mit Lösungen. Die Bilanz: Bis heute hat keine Maßnahme …
Schlaue Schwalben trotzen Sanktionen

Kommentare