1 von 26
Michi Oldenburg baut nahe des Hauses der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching seine Kitesurf-Ausrüstung auf.
Kite-Surfen am Ammersee
2 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
3 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
4 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
5 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
6 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
7 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.
Kite-Surfen am Ammersee
8 von 26
Kite-Surfen am Ammersee: Wir zeigen Ihnen spektakuläre Aufnahmen.

Weht da der perfekte Wind?

Kitesurfen am Ammersee: Spektakuläre Bilder

Bereits am Mittwoch bevölkerten zahlreiche Kitesurfer den Ammersee. Unsere Fotografin war vor Ort.

Herrsching - Weht da der perfekte Wind?Jetzt heißt es schnell aufs Wasser, bevor der Wind wieder abflaut! Verfolgt von den neugierigen Blicken einiger Schaulustiger baut Michi Oldenburg (42) aus Holzkirchen bei einer Windstärke von, wie er schätzt, 20 Knoten sein Kitesurf-Equipment auf. Er selbst bezeichnet sich nach fünf Jahren Übung noch als „ambitionierten Amateur“. Zwei bis drei Stunden wird er auf dem drei Grad Celsius kalten Ammersee seine Kreise ziehen. Frostig, aber Dezember bis Februar sind windtechnisch ideal zum Kitesurfen, erklärt Oldenburg. Gut, dass sein Trockenanzug absolut wasserundurchlässig ist. Der selbstständige Heilpraktiker fährt, immer wenn es seine Zeit und das Wetter erlauben, nach Herrsching. Dort, nahe des Hauses der bayerischen Landwirtschaft, kann man besonders leicht und mit genug Platz ins Wasser waten, um den Schirm im richtigen Moment aufsteigen zu lassen und sich auf spektakuläre Sprünge vorzubereiten.    

MS-Utting hat den Ammersee übrigens mittlerweile nach München verlassen, wo sie als Kulturschiff ein zweites Leben beginnt.

LEG

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Berg
Feuerwehren bekämpfen Großfeuer in Manthal
Feuerwehren bekämpfen Großfeuer in Manthal
Traktor kippt und rutscht in BMW
Ein Traktor ist in Monatshausen auf einer Straße mit starkem Gefälle auf einen BMW gekracht.
Traktor kippt und rutscht in BMW
STA
200 Teilnehmer beim Festgottesdienst in Pöcking
Zwei Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und DLRG sind am Wochenende gesegnet worden. Etwa 200 Pöckinger nahmen an dem Festgottesdienst teil.
200 Teilnehmer beim Festgottesdienst in Pöcking
Gauting
Das Wahrzeichen ist wieder da! Das beliebte Mühlradl ist zurück
Ein Industriedenkmal ist wieder dort, wo es hingehört. Am Donnerstag wurde das historische Mühlradl in Gauting wieder eingesetzt.
Das Wahrzeichen ist wieder da! Das beliebte Mühlradl ist zurück

Kommentare