Nach Sturm in Hechendorf

Strecke frei: S8 fährt wieder

Der Sturm in der Nacht auf Montag hat die S8 lahmgelegt. Unweit von Hechendorf stürzte ein Baum auf die Oberleitung und beschädigte diese. Seit Montagabend fährt die S8 wieder.

Update, 20.45 Uhr: Die Bahn hat die Oberleitung repariert, die Strecke wurde am Abend wieder freigegeben. Die Bahn: „Es kommt auf der Linie S 8 zu keinen nennenswerten Einschränkungen mehr.“

Update 14.10 Uhr: Der Schaden an der Oberleitung zwischen Herrsching und Hechendorf ist größer als bislang bekannt. Nach Angaben der Polizei wurde die Leitung auf mehreren hundert Metern Länge beschädigt. Im Bericht der Herrschinger Inspektion heißt es: „Noch vor Alarmierung der Deutschen Bahn fuhr eine S-Bahn von München in Richtung Herrsching und kollidierte mit dem umgestürzten Baum. Der mittlerweile nicht mehr brennende Baum wurde trotz Notbremsung mehrere hundert Meter von der S-Bahn mitgerissen und blieb teilweise auf der S-Bahn liegen. Außerdem wurden die Oberleitungen auf mehreren hundert Metern abgerissen. Die 19 Fahrgäste in der S-Bahn sowie der Lokführer wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Der am Zug und an der Oberleitung entstandene Sachschaden konnte momentan noch nicht beziffert werden.“

Mit Hilfe der Feuerwehr wurde die S-Bahn geräumt, die Fahrgäste wurden zum nächsten Bahnhof gebracht. Die Sperrung der Bahnstrecke wird wohl den ganzen Tag andauern.

Herrsching/Hechendorf - Bis auf Weiteres fahren zwischen Herrsching und Hechendorf keine S-Bahnen. Am späten Sonntagabend hatte der Sturm einen Baum auf die Oberleitung stürzen lassen - die Leitung ist beschädigt. 

Die Bahn meldete am Morgen:

„Aufgrund eines Baumes im Gleis und einer daraus resultierenden Oberleitungsstörung ist der Streckenabschnitt Seefeld-Hechendorf - Herrsching weiterhin gesperrt.Ein Schienenersatzverkehr mit Taxis zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching ist für Sie eingerichtet.

Folgende S-Bahnen des 10-Minuten-Takts auf der Linie S 8 müssen heute Vormittag leider entfallen:

S 8 Germering Unterpfaffenhofen Abfahrt 06:41 Uhr - München Ost Ankunft 07:14 Uhr S 8 Germering Unterpfaffenhofen Abfahrt 08:21 Uhr - München Ost Ankunft 08:54 Uhr

S 8 München Ost Abfahrt 07:47 Uhr - Germering Unterpfaffenhofen Ankunft 08:17 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es wegen der Instandsetzung der Oberleitung zusätzlich zu kurzfristigen Teilausfällen kommen kann. Genaue Informationen zur Dauer der Störung liegen leider noch nicht vor. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, wird diese Meldung aktualisiert.“

Rubriklistenbild: © Philipp Guelland

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Post bleibt länger in Schorn
Das Briefzentrum in Schorn wird länger in Betrieb bleiben als zunächst geplant und bisher bekannt. Statt bis Ende dieses Jahres wird die Deutsche Post AG den Standort …
Post bleibt länger in Schorn
Fischer fängt am Ammersee Riesenfisch - Eigentlich leben diese Tiere woanders
Der drittgrößte Fang in seinem Berufsleben als Ammersee-Fischer ist Simon Rauch (75) kurz vor dem Vatertag ins Netz gegangen. Das Tier kann sich sehen lassen.
Fischer fängt am Ammersee Riesenfisch - Eigentlich leben diese Tiere woanders
Markt statt Bier: Neue Pläne für Brennerei in Argelsried
Martin Fink jun. hat neue Pläne für die Zukunft der Brennerei in Argelsried. Anstatt der Brauerei soll ein Marktgebäude entstehen.
Markt statt Bier: Neue Pläne für Brennerei in Argelsried
Mit Adleraugen durch Starnberg
Die Stadt Starnberg lässt alle Straßen in der Stadt und in den Ortsteilen mit moderner Technik erfassen. Seit diesen Tagen ist deswegen die Berliner Firma „eagle eye“ …
Mit Adleraugen durch Starnberg

Kommentare