+
Das neue Feuerwehrhaus noch ohne Terrasse

Tag der offenen Tür

Die Feuerwehr lädt ein

  • schließen

Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching freut sich zum Tag der offenen Tür an diesem Sonntag auf viele Gäste, denn es gibt viel zu sehen.

Herrsching - Einen Tag der offenen Tür gab es schon einmal im neuen Feuerwehrhaus in Herrsching, aber damals gab es noch keine Dachterrasse. Diese ist nun fertig. Am Sonntag, 25. Juni, können die Besucher zwischen 11 und 17.30 Uhr dort ausruhen nach dem Rundgang in dem großen Haus – jedenfalls, wenn die Sonne scheint. Denn es gibt viel zu sehen.

Fahrzeuge, Ausrüstungen und Gerätehaus mit Werkstätten. Die Feuerwehrleute stehen überall mit Informationen zur Technik bereit. Darüber hinaus gibt es Vorführungen, bei denen man auch zum Mitmachen eingeladen wird, um selbst ein Gefühl für die Arbeit der Feuerwehr zu bekommen. Die Jugendfeuerwehr bietet ebenfalls ein Programm zum Mitmachen, eine Hüpfburg und einen Mal- und Bastelwettbewerb mit attraktiven Preisen an. Im Schulungsraum gibt es zudem Infos zum Thema Rauchmelder, der zum Ende des Jahres überall Pflicht ist. 

Das leibliche Wohl kommt natürlich nicht zu kurz mit Spezialitäten vom Grill und kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die große Kandidatensuche
Die Entscheidung ist gefallen: Tutzing wird weiter hauptamtlich regiert. Nun geht es darum, unter welchen Personen die Tutzinger am 14. Januar ihren neuen Bürgermeister …
Die große Kandidatensuche
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Wie hat der Wahlkreis Starnberg-Landsberg entschieden? Wir zeigen Ihnen am Sonntag hier die Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Paukenschlag in Seefeld: Die Chirurgische Klinik soll nun doch am aktuellen Standort saniert und erweitert werden. Eine mögliche Bebauung des Grundstücks an der …
Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an
Hilfe im Garten oder bei PC-Problemen – für Rentner mit schmalem Budget gibt’s das schon ab 7 Euro/Stunde. Mit dem gemeinnützigen Dienstleister Grain will der Gautinger …
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an

Kommentare