+
Barbara Kieslich und ihr geliebter Topolino.

Oldtimer

Topolinotour im Fünfseenland

Tutzing - Am Samstag startet die große Topolinotour durch den Landkreis.

Liebe heißt auch Leiden: Barbara Kieslich ist es gewohnt, bei Ausflügen immer mal wieder kleinere Reparaturen an ihrem Fiat 500 Topolino erledigen zu müssen – gerade zickt der Vergaser ein bisschen (Foto). Am Wochenende muss das Schmuckstückchen aber fit sein: Samstag ab 11 Uhr startet am Beringerweg in Tutzing die Topolinotour. Rund 20 der Oldtimer aus italienischer Produktion werden dann gemeinsam durchs Fünfseenland tuckern. Wer sich die Wagen anschauen möchte: Vor dem Start in Tutzing besteht von 10.30 Uhr an die Gelegenheit dazu, am späten Nachmittag noch einmal am Dampfersteg in Herrsching.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wir sind nicht die, die randalieren“
Weßling - Die Jugendlichen fühlen sich verunglimpft, die Anwohner im Stich gelassen: In der Sitzung am Dienstag fanden Weßlings Gemeinderäte zum Thema Sicherheitsdienst …
„Wir sind nicht die, die randalieren“
Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Sechsspuriger Ausbau der Autobahn 96: Fachleute kündigen Beeinträchtigungen, aber auch Verbesserungen an.
Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Der international bekannte Musikantiquar und -verleger Prof. Hans Schneider ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher
Gilching - Der eine Einbruch am 6. Februar in ein Schreibwarengeschäft in Gilching war offenbar zu viel. Ein kleiner Blutfleck führte die Polizei auf die Spur eines …
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher

Kommentare