+
Symbolbild

Einbruch

Tresor in Tankstelle aufgebrochen

Herrsching - Der Tatzeitpunkt war schnell ermittelt. Denn mit einer Überwachungskamera wurde am Mittwoch gegen 22 Uhr ein Einbrecher gefilmt, der in die Aral-Tankstelle an der Seefelder Straße in Herrsching eingedrungen ist.

Ein bislang unbekannter Täter ist am Mittwoch gegen 22 Uhr unter Anwendung massiver Gewalt in die ARAL-Tankstelle an der Seefelder Straße in Herrsching eingedrungen. Dabei wurde aus einem Tresor in den Geschäftsräumen der Tankstelle Bargeld entwendet. Außerdem beschädigte der Täter einen Teil der Eingangstür aus Glas.

Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf mehrere 1000 Euro geschätzt. Der Täter wurde bei der Tatausführung von einer Überwachungskamera gefilmt und flüchtete danach auf einem Fahrrad in Richtung Goethestraße. Aufgefallen ist der Polizei bei der Sichtung des Bildmaterials ein mitgeführter, roter Rucksack sowie schweres Werkzeug mit langem Stiel.

Die Polizeiinspektion Herrsching bittet unter der Rufnummer  (08152) 93020 um sachdienliche Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pkw-Überschlag: Zwei Hubschrauber landen
Gilching - Einen schweren Unfall hat ein einjähriges Kind am Dienstagnachmittag bei Gilching offenbar unverletzt überstanden. Die Mutter musste mit einem …
Pkw-Überschlag: Zwei Hubschrauber landen
Rettungsübung bei arktischer Kälte
Landkreis – Die Einsatzkräfte der DLRG Pöcking-Starnberg haben im Starnberger See verschiedene Eisrettungstechniken geübt.
Rettungsübung bei arktischer Kälte
Brotfisch gibt Grund zur Freude
Dießen - Die Fischer vom Ammersee sind mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden. Mit ihrem Brotfisch Renke haben sie sich  versöhnt.
Brotfisch gibt Grund zur Freude
Neuer Vorstand, altes Auto
Drößling - Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Drößling stellte jüngst der bisherige 1. Vorstand, Johann Dreyer, sein Amt zur Verfügung.
Neuer Vorstand, altes Auto

Kommentare