+
Symbolbild

Polizeibericht

Wildcamper im Kurpark

  • schließen

62-Jähriger aus Fürstenfeldbruck schert sich einen Kehricht darum, dass Wildcampen nicht erlaubt ist und will sein Zelt im Herrschinger Kurpark aufschlagen.

Herrsching - Wildcampen bedeutet Freiheit, einfach irgendwo sein Zelt aufstellen und die Natur genießen – ohne Mitcamper und Zeltplatzgebühren. Schöner Gedanke, aber es ist in Deutschland verboten. Möglicherweise gibt es versteckte Plätze, wo die Verantwortlichen mal ein Auge zudrücken, aber sicher nicht im Kurpark in Herrsching. Einem 62-Jährigen aus Fürstenfeldbruck schien dies am Freitag egal zu sein. 

Als er sein Zelt aufschlagen wollte und ihn der Sicherheitsdienst darüber aufklärte, dass dies verboten sei, ließ er sich nicht belehren. Erst die Polizei konnte ihn dazu bewegen, das Zelt einzupacken – und zu verschwinden. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Überschaubar, aber hoch motiviert
Mit acht Gemeinderatskandidaten ist die Liste der Andechser SPD zwar ziemlich kurz. Doch die Genossen gehen dafür umso motivierter in den Wahlkampf. 
Überschaubar, aber hoch motiviert
Entsetzen nach Fest: Russische Plattform mit übler Hetze gegen Flüchtlinge
Entsetzen und Abscheu hat eine realitätsferne und diffamierende Darstellung im Internet über das „interkulturelle Fest“ der Gautinger Tafel in der Würmtalgemeinde …
Entsetzen nach Fest: Russische Plattform mit übler Hetze gegen Flüchtlinge
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Bundeswehr sammelt mehr als 18 000 Euro
Zwei Wochen lang sammelten Soldaten und Zivilbeschäftigte der Bundeswehr im Landkreis Starnberg Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Das Ergebnis ist …
Bundeswehr sammelt mehr als 18 000 Euro
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.