+
Petra Hofstätter (2.v.l.) und ihr Team freuen sich auf viele Wissenshungrige.

Volkshochschule Herrsching

Bewährtes und viel Neues

  • schließen

370 Kurse, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und Exkursionen – das Programm für das Wintersemester der vhs Herrsching liegt ab Mittwoch vor. Los geht es am 25. September.

Herrsching „Wir genießen die letzten warmen Tage mit einem SUP-Kurs auf dem glasklaren Ammersee oder einer Gondelfahrt auf dem Nymphenburger Kanal, am Lagerfeuer mit in der Glut Gebackenem, Gegrilltem oder Gebratenem oder auch beim Wasservogelbeobachten am Ammersee-Südende“, freut sich Geschäftsleiterin Petra Hofstätter. Aber wenn es kühler wird, muss sich niemand wegen Langeweile Sorgen machen. An der Volkshochschule wird traditionell ein breites Angebot an Sprachkursen vom Anfängerkurs0 (A1.1) bis Oberstufe (C1) unterrichtet: Englisch Französisch, Italienisch, Neugriechisch, Spanisch, aber auch „Deutsch als Fremdsprache“, ergänzt durch umfangreichere Integrationskurse (auf fast allen Niveaustufen einschließlich Alphabetisierung). Ein Einstufungstest findet bereits am Freitag, 22. September, ab 9 Uhr in der vhs statt. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Mit Qigong und Yoga, Gymnastik und Tanz kommen vhs-Teilnehmer fit durch die kalte Jahreszeit. Viele ,Gesundheitskurse sind neu im Programm, so Karate, Themenmeditation, „Relax after Work“, Yoga für Teilnehmer über 60 und „Yoga XXL“, speziell für übergewichtige Menschen. Ergänzt wird die Praxis durch die bewährte Fastenkur nach Dr. Buchinger. Neu sind Seminare zum aktuellen Thema „Tapen“ sowie Informationen zu Impfen, Hashimoto und anderes.

Freilich gibt es wieder Ausstellungsbesuche in München oder auch in Bernried, aber auch kulturelle Ausflüge zum Kloster Andechs, in die Münchner Gärten oder die Ohel-Jakob-Synagoge. Im Wintersemester gibt es außerdem viele neue Angebote, selber kreativ zu werden: angefangen beim Gold- und Silberschmieden bis Bilder-Buch gestalten und binden. Außerdem ist Schreiben ,groß-geschrieben“ mit Seminaren wie „In den Schreibfluss kommen“ und „Eigene Texte publizieren“.

Das neue Semester beginnt am 25. September. Das Programmheft wird am Mittwoch an alle Haushalte der Gemeinden Herrsching, Seefeld und Andechs verteilt. Zudem steht das Team der Geschäftsstelle um Petra Hofstätter steht Bildungshungrigen schon jetzt mit Rat und Tat zur Seite: telefonisch unter der Rufnummer  (0 81 52) 42 50, persönlich (Kienbachstraße 3) oder auf vhs-herrsching.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Damit Musikkneipe weiterlebt: Stammgäste gründen Genossenschaft
Eine Dießener Kultkneipe hat wieder eine Zukunft. Damit das „Craft Bräu“ weiterhin bestehen kann, haben Stammgäste eine Genossenschaft gegründet. 
Damit Musikkneipe weiterlebt: Stammgäste gründen Genossenschaft
Autofahrer erfasst Radlerin in Tutzing: Sie muss ins Krankenhaus
Ein Autofahrer erfasste am am vergangenen Freitag gegen 14.50 Uhr eine Radfahrerin. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr verantworten.
Autofahrer erfasst Radlerin in Tutzing: Sie muss ins Krankenhaus
Starnberger Kinderärztin fährt drei Tage 100 Kilometer durch Norwegens Winter - für den guten Zweck
Drei Frauen, drei Schlitten und 100 Kilometer Weg durch verschneite Landschaften: So sieht die Expedition aus, auf die sich die Starnberger Kinderärztin Dr. Linda …
Starnberger Kinderärztin fährt drei Tage 100 Kilometer durch Norwegens Winter - für den guten Zweck
Rodungsaktion sorgt für Unmut
Aufregung an der Wörthseestraße in Hechendorf: Die Gemeinde Seefeld hat dort in diesen Tagen mit dem Straßenausbau begonnen – gegen den Willen der Anlieger. Als am …
Rodungsaktion sorgt für Unmut

Kommentare