+
Die Rettungskräfte am Einsatzort.

Polizeibericht 

Motorradfahrer schwer verletzt

Herrsching/Andechs - Bei einem Unfall zwischen Herrsching und Andechs ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Nach ersten Informationen vom Unfallort war der Mann mit seiner Maschine auf der Staatsstraße von Herrsching nach Andechs unterwegs. Ihm entgegen kam ein Lkw-Fahrer, der nach links auf einen Feldweg abbiegen wollte und dabei den Motorradfahrer übersah. Der Motorradfahrer selbst konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, stürzte und rutschte unter den Lastwagen. Dabei verletzte er sich schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Murnau geflogen werden. Die Straße war für 45 Minuten gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jagdrecht und Natur Hand in Hand
Dr. Bernhard Ernst, Vorsitzender der Fischereigenossenschaft Ammersee, sieht keinen Widerspruch bei der erweiterten Ausübung des Jagdrechts auf dem See. Im Gegenteil, …
Jagdrecht und Natur Hand in Hand
Handtasche mit Papieren weg
Wertsachen nicht im Auto lassen, wenn man baden geht! Eine Frau hat in Percha nicht daran gedacht und wurde Opfer eines Diebes.
Handtasche mit Papieren weg
Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Tutzing trauert um seinen Bürgermeister: Rudolf Krug ist in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 60 Jahren gestorben. 
Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Kleben für die Demokratie
Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, und einige negative Randerscheinung auch: Plakatvandalismus, unter dem wohl alle Parteien leiden. Wie sind überhaupt die Regeln fürs …
Kleben für die Demokratie

Kommentare