Hochwasserlage

Warnung gilt bis nächste Woche

Starnberg - Der hohe Wasserstand des Starnberger Sees hält an. Die Hochwasserwarnung wurde deswegen bis 5. Juli verlängert - vorerst.

Das Wasserwirtschaftsamt Weilheim hat die Hochwasserwarnung für den Landkreis Starnberg verlängert. Demnach kann es am Ufer des Starnberger Sees in der Kreisstadt nach wie vor zu Ausuferungen und Überschwemmungen kommen, heißt es in der Pressemitteilung. Meldestufe 1 ist gültig bis zum 5. Juli, 10 Uhr. Weiter heißt es, wegen der großen Retentionswirkung (ausgleichende Wirkung von Stauräumen auf Abflüsse) gehe der Wasserstand auch bei Trockenwetter nur langsam zurück.

Am Mittwochmorgen lag der Pegel des Starnberger Sees zwei bis drei Zentimeter über der Meldestufe 1, die eione Art Hochwassermarke ist. Pro Tag verliert der See ohne neue Niederschlage etwa einen halben Zentimeter. Der Ammersee hingegen leert sich weiter: Pro Tag fällt der Pegel in Stegen um etwa drei Zentimeter und ist inzwischen deutlich von der Hochwassermarke entfernt.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Meistgelesene Artikel

Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Geht es nach dem Feldfinger Gemeinderat, darf im Park der Villa Carl demnächst gebaut werden. Doch noch ist unklar, ob der Denkmalschutz dagegen klagt.
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Aufkirchen – Zwei Verletzte und schätzungsweise 46 500 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Vormittag mitten in Aufkirchen ereignet hat. …
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Machete für den Tarif-Dschungel
Eine Arbeitsgruppe, an der neben Experten der Stadt München und der umliegenden Landkreise auch Verkehrsplaner beteiligt sind, strickt gerade an einer Reform der …
Machete für den Tarif-Dschungel

Kommentare