+
Symbolbild

Polizeibericht

Einbruchsalarm: Schwarze Männer auf dem Dach

Inning - Der Notruf, der am Dienstag bei der Einsatzzentrale der Polizei in Ingolstadt einging, klang dramatisch: Gerade ereigne sich ein Einbruch in sein  Haus am westlichen Ortsrand von Inning, berichtete ein Hauseigentümer.

Er habe über seine Überwachungskamera zwei dunkel gekleidete Männer beobachtet, die sich auf seinem Grundstück aufhielten und mittels einer mitgeführten Leiter versuchten, auf das Dach des Anwesens zu gelangen, berichtete der Mann nach Polizeiangaben aufgeregt. Die Polizei raste vor Ort. Nachden das Wohngebiet von den Beamten umstellt worden war, wurde das Haus in Augenschein genommen. Hierbei konnten keinerlei Personen auf dem Grundstück, sowie keine Einbruchspuren festgestellt werden. Ein Nachbar machte die eingesetzten Beamten darauf aufmerksam, dass kurze Zeit vorher der Kaminkehrer mit seinem Lehrling auf dem Dach des Anwesens war. Nach Rücksprache mit dem Kaminkehrer bestätigte dieser zum Zeitpunkt der Alarmauslösung auf dem Dach des Anwesens gewesen zu sein

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet
Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein 42-Jähriger die Vorfahrt missachtete, krachte es am Freitagabend bei Gilching.
Vorfahrt missachtet
Gauting muss sein Ökokonto auffüllen
Wegen des geplanten Gewerbegebiets beim Unterbrunner Holz muss die Gemeinde Gauting ihr Ökokonto auffüllen. Damit beauftragte der Umweltausschuss ein Planungsbüro. Wie …
Gauting muss sein Ökokonto auffüllen
Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen
Schwere Unwetter haben am Freitagabend im Landkreis Starnberg mehrere Verletzte gefordert. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.
Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen
Einschränkung durch Gasleitungsbau
Wegen  der Verlegung von Gasleitung ist in Breitbrunn ab Montag, 21. August, mit Behinderungen zu rechnen.
Einschränkung durch Gasleitungsbau

Kommentare