+
Symbolfoto

Gemeinderat

Förderung für Inninger Energiesparer

  • schließen

Das Wirtschaftsministerium hat die Gemeinde Inning in das Förderprojekt „Energiecoaching Plus“ aufgenommen.

Inning – Die Gemeinde Inning hat sich für das Förderprojekt „Energiecoaching Plus“ beworben und hat nun den Förderzuschlag bekommen. Dies freute Bürgermeister Walter Bleimaier in der jüngsten Gemeinderatssitzung umso mehr – schließlich hatte das Wirtschaftsministerium das Gesuch der Ammerseegemeinde zunächst abgelehnt. „Weil wir schon im Energiecoaching Basis dabei waren“, erklärte Bürgermeister Bleimaier.

Da das Folgeprogramm aber eine dezentrale Energieversorgung der großen Gemeindeimmobilien wie Haus der Vereine, Schule, Mehrzweckhalle und vielleicht auch das Haus der Nachbarschaftshilfe betreffe, sei der Antrag schließlich doch angenommen worden.

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Wirtschaftlichkeit und Möglichkeit einer dezentralen Energieversorgung über ein Nahwärmenetz untersucht werden. „Das muss nun zügig durchgeführt werden“, sagte Bleimaier, weil das Programm im Oktober schon ausläuft. Die Fördersumme beträgt 10 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Almen: Schwesterbetriebe auf getrennten Wegen
Die Eigentümer der „Wörthsee Alm“ in Schlagenhofen sind der vielen Pächterwechsel mittlerweile müde. Von den Brüdern Andreas und Gerald Zitko liegt dem Bauausschuss …
Die Almen: Schwesterbetriebe auf getrennten Wegen
Polizei stoppt Zug und nimmt Mann fest
Polizeibeamte haben am späten Montagnachmittag in Dießen einen Zug gestoppt und durchsucht. Grund war ein Hinweis auf einen Bewaffneten. Ein Mann wurde festgenommen, …
Polizei stoppt Zug und nimmt Mann fest
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
„Absolut entsetzt“ war ein Paar über die Straßenverhältnisse auf der B 2 am Freitag - an jenem Tag, an dem zwei Schwestern bei einem schweren Unfall ihr Leben ließen. …
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
Wohnen, arbeiten, einkaufen im Zentrum
Ein Geschäfts-, Ärzte- und Wohnhaus im Herzen Gilchings: Kommt nichts mehr dazwischen, entsteht auf der Baugrube an der Ecke Römer-/Rathausstraße ein viergeschossiger …
Wohnen, arbeiten, einkaufen im Zentrum

Kommentare