Unfall

Lkw krachen frontal zusammen

  • schließen

Zwei Lkw sind am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr auf der Ortsdurchfahrt in Inning frontal ineinander gekracht. Die Straße war fast den gesamten Vormittag gesperrt.

Inning – Knapp vier Stunden war die Ortsdurchfahrt Inning gestern Vormittag gegen 7 Uhr gesperrt, nachdem zwei Lkw auf der Brucker Straße frontal ineinander gekracht waren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. verursacht wurde der Zusammenstoß durch den 43-jährigen Fahrer eines 7,5-Tonners, der ortseinwärts fuhr und aus ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einem Getränkelaster samt Anhänger zusammen, der von einem 65-jährigen Mann aus Fürstenfeldbruck gelenkt wurde. 

Beide Lkw wurden erheblich beschädigt und blockierten die Ortsdurchfahrt. Um sie abzuschleppen, war schweres Gerät notwendig. Die Polizei schätzt den Schaden auf 40 000 Euro. Für die Straßensperrung war die Feuerwehr Inning im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Schreckmomente in Gauting, drei Alltagshelden
Gleich zwei Schreckmomente ereigneten sich am Dienstag in Gauting. So wurden Alltagshelden geboren. 
Zwei Schreckmomente in Gauting, drei Alltagshelden
Schlosspark bietet Fledermäusen Zuhause
Bund Naturschutz und Gemeinde Gauting wollen gemeinsam den vom Aussterben bedrohten Fledermäusen helfen. Die Natur- und Umweltschützer haben so genannte Spaltenkästen in …
Schlosspark bietet Fledermäusen Zuhause
Fünf Euro im Kerzenschein
Die tragischen Umstände seiner schweren Erkrankung führten einen Garmischer auf Abwege. Im März vorigen Jahres entwendete der arbeitslose Koch 5 Euro aus dem Opferstock …
Fünf Euro im Kerzenschein
Herzinfarkt auf offener Straße - 72-Jähriger gerettet
Ein 72 Jahre alter Mann aus Gauting hat am Dienstag auf offener Straße einen Herzinfarkt erlitten. Der Mann konnte reanimiert werden.
Herzinfarkt auf offener Straße - 72-Jähriger gerettet

Kommentare