Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren

Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren
+
Symbolbild

Polizeibericht

Überhol-Aktion: Streit eskaliert

Inning - Vorsätzliche Körperverletzung – so lautet der Vorwurf gegen einen Autofahrer (63) aus Seefeld. Vorausgegangen war ein heftiger Streit mit einem Radler (40) in Inning am Mittwoch

Der Rennradfahrer aus Baden-Württemberg überholte gegen 17.45 Uhr auf der Wörthseestraße eine andere Radlerin. Genau in dem Moment kam von hinten der Autofahrer und „drängelte sich trotz Gegenverkehr an dem 40-Jährigen vorbei, der daraufhin aus Reflex auf das Auto schlug“, berichtet die Polizei. Sowohl Rennrad- als auch Autofahrer bogen nun nach Schlagenhofen ab, wo die Situation wenig später mitten auf der Straße eskalierte. Die zwei Männer stritten sich heftig. Als der Radler schließlich weiterfahren wollte, schubste ihn der Autofahrer von hinten. Dabei stürzte der 40-Jährige und zog sich Schürfwunden an Armen und Beinen zu. Die Polizei ermittelt nun gegen den 63-Jährigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leipziger Kultband im Dosch-Stadl
Wie holt man so eine Kultband wie „Dir Prinzen“ in einen so kleinen Ort wie Perchting? Das erklärt Christoph Kammerlander vom Burschenverein Perchting im Interview.
Leipziger Kultband im Dosch-Stadl
Abschied von einem„Lieblingslehrer“
Studienrat Johannes Schüssel wurde er von Schülern und Kollegen der Carl-Orff-Volksschule in Andechs in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Abschied von einem„Lieblingslehrer“
Erlinger machen ihrem Unmut Luft
Bei der Anliegerversammlung zum Ausbau der Staatsstraße machten viele Erlinger Bürger ihrem Unmut Luft. Sie müssen 55 Prozent von den rund 292 000 Euro zahlen. „Das ist …
Erlinger machen ihrem Unmut Luft
Details für Sanierung noch offen
Ab 2018 wird die Tutzinger Hauptstraße saniert. Wie die Details aussehen, ist noch offen. Gemeinde und Staatliches Bauamt sind aufgeschlossen für Ideen. Die Tutzinger …
Details für Sanierung noch offen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare