+
Problem behoben: Eine technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching sorgte im S-Bahnverkehr der Linie 8 am Donnerstagmittag für Zugverspätungen.

Bahnverkehr

Störung auf der Linie S 8

Landkreis - Fahrgäste auf der S-Bahnstrecke 8 mussten am Donnerstagvormittag länger warten. Grund: ein technisches Problem an einem Stellwerk in Herrsching.

Bis das Problem behoben wurde, verging etwa eine Stunde. Wie Bahn-Sprecher Bernd Honerkamp erklärte, hat es am Vormittag eine technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching gegeben. "Ein Mitarbeiter ist unterwegs", so Honerkamp um die Mittagszeit. Im Normalfall müsse das System runter- und dann wieder hochgefahren werden. "Aktuell konnte noch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden", hieß es in der Nachricht des Streckenagenten um 11.15 Uhr. Die Züge nach Herrsching stoppten in Weßling, am Herrschinger Bahnhof standen Fahrgäste und warteten vergeblich auf einen Zug.

Die Einrichtung eines Schienenersatzverkehrs sei in diesem Fall allerdings nicht nötig gewesen, denn das Problem konnte nach zirka einer Stunde gelöst werden. "Die technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching wurde behoben und die S-Bahnen der Linie S 8 verkehren wieder regulär von/bis Herrsching", so der Streckenagent um 12.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hindenburgstraße bleibt breiter als geplant
In einigen Monaten rollen die Bagger an und bauen die Hindenburgstraße und den Sternweg in Pöcking um, um die Schulwegsicherheit zu verbessern. Allerdings wird anders …
Hindenburgstraße bleibt breiter als geplant
Zusammenhalten für Zaman
Asylbewerber Zaman Ahmadzai arbeitet beim Pizzaservice Steinebach. Sein Umfeld lobt ihn als bestens integriert – doch der Afghane soll abgeschoben werden. Seine Freunde …
Zusammenhalten für Zaman
Qualität vor Tempo
Der Umbau des Dießener Klosters St. Vinzenz in eine psychosomatische Klinik dauert an. Aber gut Ding will Weile haben. Das gilt insbesondere für die Sanierung von …
Qualität vor Tempo
79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden
Beim Wenden nicht aufgepasst: Das ist die Ursache für einen Unfall, den ein 79-jähriger Autofahrer aus Hessen am Donnerstag in Feldafing verursachte. Schaden: rund 9000 …
79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden

Kommentare