+
Problem behoben: Eine technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching sorgte im S-Bahnverkehr der Linie 8 am Donnerstagmittag für Zugverspätungen.

Bahnverkehr

Störung auf der Linie S 8

Landkreis - Fahrgäste auf der S-Bahnstrecke 8 mussten am Donnerstagvormittag länger warten. Grund: ein technisches Problem an einem Stellwerk in Herrsching.

Bis das Problem behoben wurde, verging etwa eine Stunde. Wie Bahn-Sprecher Bernd Honerkamp erklärte, hat es am Vormittag eine technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching gegeben. "Ein Mitarbeiter ist unterwegs", so Honerkamp um die Mittagszeit. Im Normalfall müsse das System runter- und dann wieder hochgefahren werden. "Aktuell konnte noch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden", hieß es in der Nachricht des Streckenagenten um 11.15 Uhr. Die Züge nach Herrsching stoppten in Weßling, am Herrschinger Bahnhof standen Fahrgäste und warteten vergeblich auf einen Zug.

Die Einrichtung eines Schienenersatzverkehrs sei in diesem Fall allerdings nicht nötig gewesen, denn das Problem konnte nach zirka einer Stunde gelöst werden. "Die technische Störung an einem Stellwerk in Herrsching wurde behoben und die S-Bahnen der Linie S 8 verkehren wieder regulär von/bis Herrsching", so der Streckenagent um 12.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umzug einer Kindheitserinnerung
Stegen – Stefan Schmidbauer vom gleichnamigen Schwerlastunternehmen aus Gräfelfing steht heute vor seinem größten Projekt. Der Kranexperte sorgt mit dafür, dass der …
Umzug einer Kindheitserinnerung
Ticker zur MS Utting: Taucher bereiten in Kürze den Rumpf vor
München - Die MS Utting wird am Dienstag fertig für die Reise in ihr zweites Leben als Kulturschiff gemacht. Am Abend startet dann der Mega-Transport nach München über …
Ticker zur MS Utting: Taucher bereiten in Kürze den Rumpf vor
Ein Planetenweg am Starnberger See
Starnberger Gymnasiasten planen einen Planetenweg entlang des Starnberger Sees. Auf zwei Kilometern sollen Spaziergänger Modelle zu sehen bekommen. Für ihr Projekt …
Ein Planetenweg am Starnberger See
19 zu 12 Stimmen: Starnberg entscheidet sich für B2-Tunnel
Der Starnberger Stadtrat hat am Montagabend über den B2-Entlastungstunnel entschieden. Alles zur Jahrhundert-Entscheidung können Sie in unserem Ticker nachlesen.
19 zu 12 Stimmen: Starnberg entscheidet sich für B2-Tunnel

Kommentare