Bundesregierung: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Bundesregierung: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul
+
Steigerungsfähig: Kira Weidle kam im Abfahrtstraining auf Rang neun. Foto: Kornatz

Ski Alpin

Kira Weidle im Training Neunte

  • schließen

Starnberg –Im ersten und einzigen Abfahrtstraining bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Sotschi belegte Kira Weidle vom SC Starnberg Rang neun.

Um ihr großes Ziel, bei den alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Sotschi/Russland eine Medaille zu holen, zu erreichen, muss sich Kira Weidle noch ein wenig steigern. Beim ersten und einzigen Abfahrtstraining am Freitag – der für Donnerstag angesetzte Trainingslauf war abgesagt worden – belegte die 20-jährige Skirennläufern vom SC Starnberg den neunten Rang. Auf Siegerin Elisabeth Reisinger (Österreich) hatte sie 2,26 Sekunden Rückstand, auf die Drittplatzierte Beatrice Scalvedi (Schweiz) waren es 1,13 Sekunden. Zweitbeste Deutsche war Katrin Hirtl-Stanggassinger auf Rang 24, der 3,80 Sekunden auf die Siegerin fehlten. Das Rennen um die Medaillen findet am Samstagvormittag statt. Sollte es da für Kira Weidle mit der erträumten Medaille nicht klappen, kann sie noch auf Montag hoffen. Da findet der Super G statt, in dem die Starnbergerin ebenfalls zu den Mitfavoritinnen zählt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GCDW scheitert an der Berliner Mauer
Nichts zu holen gab es für den TSV Herrsching gegen die Berlin Recycling Volleys. Mit 1:3 (16:25, 25:20, 20:25, 20:25) verlor das Team von TSV-Coach Max Hauser am …
GCDW scheitert an der Berliner Mauer
Bei Eiseskälte: Retter suchen stundenlang nach angeblich Vermisstem
Nachdem ein Zeuge in der Nacht zum Montag angeblich Hilferufe vom See gehört hat, startet ein Großeinsatz der Rettungskräfte.
Bei Eiseskälte: Retter suchen stundenlang nach angeblich Vermisstem
200-mal Nein zu Glyphosat
200 Demonstranten machten in Hechendorf ihre Stimmung deutlich: kein Glyphosat, dafür eine Agrarwende. Ein Landwirt zeigte den Teilnehmern auf, dass das ohne Weiteres …
200-mal Nein zu Glyphosat
Auch Gilching ist ein klein wenig Streif-Sieger
Thomas Dreßen hat am Samstag die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen.  Ein klein bisschen ist auch Gilching Streif-Sieger. Denn der 24-jährige …
Auch Gilching ist ein klein wenig Streif-Sieger

Kommentare