+
Die ersten beiden: Ludwig Jägerhuber (rechts oben) will für die CSU als Bürgermeisterkandidat in Starnberg antreten, Dr. Frank Hauser (rechts unten) für die SPD.

Bürgermeisterwahl 2014 in Starnberg

Kandidatenreigen beginnt

Starnberg - Die Liste füllt sich: CSU und SPD haben in Starnberg ihre Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl 2014 präsentiert. Das allerdings ist nur der Anfang.

Die CSU machte den Anfang und bestätigte ein offenes Geheimnis: Vize-Bürgermeister Ludwig Jägerhuber will kandidieren. Er sei zur Kandidatur bereit, hieß es seitens der Fraktion. Wann die CSU ihren Bürgermeisterkandidaten offiziell nominiert, ist noch offen.

Am Dienstagabend zog die SPD nach und stellte ihren Kandidaten vor: Dr. Frank Hauser, seit Oktober Ortsvorsitzender und seit Jahren Kreisrat. Hauser hatte einige Jahre in Pöcking gewohnt, hat nun in Starnberg ein Haus gebaut und ist wieder in die Stadtpolitik eingestiegen.

Es sind nur die ersten zwei von vermutlich vier bis sechs Kandidaten für die Nachfolge von Ferdinand Pfaffinger, der aus Altersgründen nicht wieder antreten kann. Allgemein erwartet wird eine Kandidatur von Eva John, die 2008 für die CSU angetreten war und heute der Stadtratsfraktion Bürgerliche Mitte Starnberg angehört.

Bei der Wahl 2008 war weder die CSU- noch die SPD-Kandidatin in die Stichwahl gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldbrand bei Herrsching hätte auch ganz anders ausgehen können
Glückliche Umstände haben wohl schlimmeres verhindert. Denn bei dem Waldbrand stand eine Fläche so groß wie vier Fußballfelder in Flammen. Die Kripo Fürstenfeldbruck hat …
Waldbrand bei Herrsching hätte auch ganz anders ausgehen können
Jetzt 431 Fälle im Landkreis - Wertstoffhöfe bleiben geschlossen - Polizei muss Trinkgelage beenden
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Jetzt 431 Fälle im Landkreis - Wertstoffhöfe bleiben geschlossen - Polizei muss Trinkgelage beenden
Wird Klinik Höhenriedzum Hilfskrankenhaus?
Die Corona-Krise ändert nicht nur den Alltag der Bevölkerung, insbesondere Kliniken sehen sich mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert. Daher könnte Klinik …
Wird Klinik Höhenriedzum Hilfskrankenhaus?
Tödlicher Unfall am Ammersee: Autofahrerin übersieht Motorrad - Fahrer hatte keine Chance
Auf der Staatsstraße 2070 bei Inning übersah eine Autofahrerin einen Motorradfahrer. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht - doch für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall am Ammersee: Autofahrerin übersieht Motorrad - Fahrer hatte keine Chance

Kommentare