+
Erfolgreiche Athleten, stolzer Trainer: Über Gold, Silber und Bronze bei der Deutschen Schülermeisterschaft freuen sich Lisa Marie Loipetssperger (M.), Ole Schmetzer (l.), Nora Brand und Cheftrainer Matthias Pohlus. 

Ski Alpin

Kompletter Medaillensatz für Starnberg

  • schließen

Starnberg - Bei den Deutschen Schülermeisterschaften im Riesenslalom haben Lisa Marie Loipetssperger, Ole Schmetzer und Nora Brand Gold, Silber und Bronze geholt.

„Das ist großartig und war in dieser Form sicher nicht zu erwarten“, jubelte Matthias Pohlus. Der Sportwart und Cheftrainer des Skiclubs Starnberg übernahm kurzfristig das Ruder für die Organisation der Deutschen Schülermeisterschaft, die eigentlich in Lenggries geplant gewesen war. „Da dort am Mittwoch aber wegen der Bedingungen kein Rennen möglich war, hat man uns gebeten, ob wir das in Seefeld machen können“, sagt Pohlus.

Gesagt, getan - und die Schützlinge seiner Vereins übernahmen kurzerhand auch das Kommando auf dem Gschwandtkopf. Im Riesenslalom sicherte sich Starnbergs Nachwuchs mit Gold, Silber und Bronze einen kompletten Medaillensatz. Bei den Mädchen ging es an der Spitze enorm eng zu. Lisa Marie Loipetssperger benötigte für die beiden Läufe 44,11 bzw. 45,04 Sekunden und verwies mit einer Gesamtzeit von 1:29,15 Minuten Jana Kohl (SK Berchtesgaden) auf Platz zwei. Dritte wurde mit Nora Brand eine weitere Starnbergerin. Sie hatte mit Zeiten von 44,58 und 44,65 Sekunden am Ende nur zwei Hundertstel mehr auf der Uhr als die Zweitplatzierte, jubelte aber über Bronze.

Bei den Buben hatte Ole Schmetzer vom SC Starnberg nach dem ersten Durchgang noch in Führung gelegen. Im Endklassement kam er auf 1:27,58 Minuten und musste nur Pirmin Richter vom SC Kempten (1:27,25) den Vortritt lassen, der im zweiten Lauf knapp vier Zehntel schneller war als der Starnberger. Mit diesen erfreulichen Resultaten konnte Trainer und Renn-Organisator Matthias Pohlus gut leben. „Das ist ein überragendes Ergebnis, zu dem man unseren Athleten nur gratulieren kann.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die miese Masche der fiesen Lena
Ein ganz besonders mieser Trick kostete einen 23-jährigen Münchner jetzt sein neues iPhone 8.
Die miese Masche der fiesen Lena
Mit Gesicht gegen Pkw-Heck geknallt
Schmerzhafte Verletzungen im Gesicht erlitt ein Rennradfahrer bei einem Auffahrunfall auf der Bahnhofstraße in Gauting.
Mit Gesicht gegen Pkw-Heck geknallt
Der letzte Hüter der Fahrkarten
Bahnkunden fahren extra nach Herrsching, um sich von Hansgeorg Vetter beraten zu lassen. Sie nennen ihn den Engel der Deutschen Bahn. Wir haben mit dem Schalterbeamten …
Der letzte Hüter der Fahrkarten
Handgreiflichkeiten mit Messerattacke
Ein verbaler Streit unter mehreren Jugendlichen eskalierte am Donnerstag. Auf dem Bahnhofsvorplatz in Gauting kam es zu Handgreiflichkeiten.
Handgreiflichkeiten mit Messerattacke

Kommentare