+
Der neue Vorstand des Kreisbauernverbandes.

Obmann

Kreisbauern: Zankl einstimmig wiedergewählt

Bei der Ortsobmännerversammlung im Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching wurde Georg Zankl einstimmig in seinem Amt als Kreisobmann des Bauernverbandes bestätigt.

Herrsching - 31 der anwesenden Ortsobmänner stimmten für Zankl. Einen Wechsel gab es hingegen beim stellvertretenden Kreisobmann. Neben dem amtierenden stellvertretenden Kreisobmann Georg Holzer wurde auch Stefan Dellinger aus Unering vorgeschlagen. Dieser bekam im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit. Von den fünf Beisitzern wurden Ludwig Schüssler aus Inning, Manfred Springer aus Wangen und Johann Eirenschmalz aus Hochstadt im Amt bestätigt. Für Florian Haas und Bernhard Högner, die nicht mehr kandidierten, wurden Georg Holzer und Thomas Berchtold aus Frieding in die Kreisvorstandschaft gewählt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden
Beim Wenden nicht aufgepasst: Das ist die Ursache für einen Unfall, den ein 79-jähriger Autofahrer aus Hessen am Donnerstag in Feldafing verursachte. Schaden: rund 9000 …
79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden
Randale im Hotel
Sturzbetrunken hat ein 56-Jähriger in der Nacht zum Freitag im Frühstücksraum und im Foyer eines Hotels in Wieling randaliert.
Randale im Hotel
Quad-Fahrer rutscht in Weidezaun: schwer verletzt
Eine Fahrt mit dem Quad endete für einen 31-jährigen Starnberger am Donnerstagabend im Krankenhaus. Er stürzte in Maising und rutschte in einen Weidezaun. Dabei …
Quad-Fahrer rutscht in Weidezaun: schwer verletzt
Happy End für die Anwohner
Dass Recht und Gerechtigkeit nicht unbedingt dasselbe sein müssen, haben die Anwohner der Alten Traubinger Straße in den vergangenen Monaten erlebt. Doch nun zeichnet …
Happy End für die Anwohner

Kommentare