1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Ausländerbeirat übergibt bilinguale Bücher an Berger Gemeindebibliothek

Erstellt:

Kommentare

Vorlesen
Wer Kindern etwas vorliest, hilft ihnen, ein gutes Gefühl für Sprache zu entwickeln. © Hans-Thomas Frisch/dpa

Landkreis - Ausländerbeirat des Landkreises Starnberg übergab im Rahmen seiner Öffentlichen Sitzung über 200 mehrsprachige Kinderbücher an die Gemeindebibliothek Berg-Aufkirchen. 

Der Ausländerbeirat verfolgt mit diesem Projekt die bessere Integration und das schnellere und leichtere Erlernen der deutschen Sprache. Aber auch für deutschsprachige um eine Fremdsprache leichter zu erlernen. Zudem soll aktiv die Mehrsprachigkeit gefördert werden. Das ist langfristig auch wirtschaftlich wertvoll für den Landkreis, wenn auf qualifizierte mehrsprachige Mitarbeiter zurückgegriffen werden kann. Der Ausländerbeirat verfolgt das Ziel in den nächsten Jahren alle öffentlichen Bibliotheken im Landkreis mit bilingualen Büchern auszustatten.

Kreisbote

Auch interessant

Kommentare