1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Brand in Andechser Asylbewerberunterkunft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das erste Obergeschoss der Asylbewerberunterkunft am Andechser Birkenmoosäckerweg steht in Flammen
Das erste Obergeschoss der Asylbewerberunterkunft am Andechser Birkenmoosäckerweg steht in Flammen © FFW Herrsching

Andechs - Am gestrigenn Montag (17. Januar) mussten am Andechser Birkenmoosäckerweg die Feuerwehr anrücken. Um 10.25 Uhr stand das erste Stockwerk der Unterkunft in Flammen.

Ersten Ermittlungen zufolge brach im Kinderzimmer eines Wohncontainers im ersten Stock der Unterkunft Feuer aus. Zu dem Zeitpunkt hielten sich dort die beiden 4 und 5-jährigen Kinder der 5-köpfigen Familie auf .Die eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand zügig löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf einen mittleren 5-stelligen Geldbetrag. Zwei Familienmitglieder wurden mit leichter Rauchgasintoxikation im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung liegen nicht vor, eine technische Ursache kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Kreisbote

Auch interessant

Kommentare