1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Impfaktion am Mittwoch in Gilching

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im Gilchinger Rathaus kann man sich impfen lassen.
Im Gilchinger Rathaus kann man sich impfen lassen. © Symbolfoto/panthermedia

Gilching - Die Gemeinde Gilching führt am Mittwoch, 19. Januar, eine Sonderimpfaktion im Rathaus durch. Geimpft wird mit dem Impfstoff Moderna.

Personen, die über 18 Jahre alt sind, eine Zweit- oder eine Boosterimpfung benötigen können sich beteiligen. Die letzte Impfung muss jeder Teilnehmer vor dem 19. Oktober erhalten haben. Impfungen werden von 15 bis 19 Uhr von Dr. Günther Bauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, durchgeführt. Dr. Bauer bittet alle Impflinge Ausweis und Impfpass beziehungsweise Impfzertifikate mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es werden durch ein Nummern- beziehungsweise Markensystem kurze Wartezeiten sichergestellt.

Beitrag der Gemeinde Gilching zur Grundimmunisierung

Die Gemeinde Gilching hat sich entschlossen, die bundesweite Impfkampagne zu unterstützen, indem sie Dr. Günther Bauer erneut die Räumlichkeiten im Rathaus zur Verfügung stellt und möchte somit ihren Beitrag für eine höhere Grundimmunisierung in der Pandemie leisten, so die Pressemitteilung aus dem Rathaus.

Auch interessant

Kommentare