1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

In Starnberg Auto angefahren und geflüchtet

Erstellt:

Kommentare

Die Polizei Starnberg sucht Personen, die zur Fahrerflucht in der Sandstraße Angaben machen können.
Die Polizei Starnberg sucht Personen, die zur Fahrerflucht in der Sandstraße Angaben machen können. © Symbolbild/panthermedia

Starnberg - Gestern Vormittag hat eine bislang unbekannte Person in der Sandstraße in Starnberg einen BMW angefahren. Jetzt sucht die örtliche Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Der geparkte BMW wurde an der Heckstoßstange beschädigt

Der Unfall passierte laut Polizei am 3. Januar, zwischen 10.30 und 12.30 Uhr. In der Sandstraße in Starnberg wurde ein dort geparkter grauer BMW von einer bislang unbekannten Person an der Heckstoßstange links beschädigt. Der Schaden beträgt rund 3.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Zeugen der Unfallflucht sollen sich mit der Polizei Starnberg, Telefon 08151/364-0, in Verbindung setzen.

Auch interessant

Kommentare